Unser 12-gängiges Thanksgiving-Autoessen

Ein weiteres Thanksgiving steht vor der Tür. Und wir hoffen, es bringt Ihnen einen Tag voller Familie, Freunde und Feste.

Obwohl wir hier bei OnAllCylinders mehr Getriebe als Feinschmecker sind, haben wir uns gedacht, dass Sie an diesem Tag des Dankes eine 12-Gänge-Servierung einiger der besten Fahrzeuge Amerikas genießen können. Das heißt, wir haben diese Serie von vom Essen inspirierten Autos mit allen Fiiiixins zusammengestellt, damit Sie sie genießen können. Sind Sie mit einer unserer Tipps nicht einverstanden? Haben Sie eine alternative Autoküche für uns zum Essen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

***

Das OnAllCylinders 12-Gänge Thanksgiving-Autoessen

***

(Bild/Richardvining, Creative Commons)

1. Vorspeisen – Crosley Hotshot

Die meisten Köche würden sagen, dass gute Vorspeisen leicht sein sollten, aber dennoch einen Durchschlag haben. Das fasst den Hotshot ziemlich gut zusammen. Seine geringe Größe täuscht darüber hinweg, dass er zu dieser Zeit eine solide Leistung erbrachte, die in einem Gesamtsieg beim ersten Sebring-Langstreckenrennen im Jahr 1950 gipfelte.

***

(Image/OnAllCylinders)

2. Amuse-Bouche – Meyers Manx

Wörtlich übersetzt aus dem Französischen als „erfreut den Mund“, können wir uns kein besseres Fahrzeug vorstellen, das ein Lächeln hervorruft als das Meyers Manx. Die Idee des Offroaders und Ingenieurs Bruce Meyers, wenn man im Wörterbuch „Dune Buggy“ nachschlägt, findet man ein Bild des Manx.

***

(Image/OnAllCylinders)

3. Suppe – Pontiac Trans Am

Wenn wir Suppe hören, denken wir an Hühnersuppe. Wie wäre es also mit einer Schüssel „Screamin’ Chicken“-Suppe mit freundlicher Genehmigung von a Pontiac Trans Am. Sein ikonischer Motorhaubenaufkleber würde mehrere inspirieren Nachahmer und ein wiederkehrendes Thema in den 1970er Jahren und darüber hinaus sein.

***

(Image/OnAllCylinders)

4. Vorspeise – Oldsmobile Rocket 88

Eine gute Vorspeise macht Appetit auf mehr. Und genau das hat die Olds Rocket 88 getan. Von vielen als das erste Muscle-Car angesehen, stopfte der Rocket 88 Oldsmobiles Hochkompressions-V8 in das leichte Olds 76-Coupé und begründete damit das Rezept „Kleinwagen/großer Motor“, das bald das Segment definieren würde.

***

Jeep Wrangler JK
(Image/OnAllCylinders)

5. Salat – Jeep Wrangler

Gibt es einen besseren Weg, um Ihr Blattgemüse zu genießen, als in einem offenen 4×4. In einer der vielen Generationen des Jeep Wrangler. Geboren aus der ikonischen Jeep CJ-Serie, erschien der Wrangler 1987 erstmals als quadratischer Scheinwerfer YJ auf dem Weg, der allgegenwärtige Offroader zu werden, der er heute ist.

***

(Image/OnAllCylinders)

6. Fisch – Plymouth Barracuda

Sofern Ihnen Stingray nicht gefällt, sind Ihre Optionen für diesen Kurs möglicherweise begrenzt. Gestartet 1964 als sportliches Coupé auf Basis des biederen Tapfer, Plymouths Fisch mit Namen Ponycar schlug den Ford Mustang tatsächlich um ein paar Wochen auf den Markt. Und mit ein wenig Hilfe von einem Elefant, hat sich der Barracuda zu einem der begehrtesten Autos der 60er und 70er Jahre entwickelt.

***

(Bild/Gipfelrennen)

7. Erster Hauptgang: Tri-Five Chevy

Für viele Leute ist die 1955-57 Chevy Bel Airs stellen die Hochwassermarke für den amerikanischen Vintage-Stil dar. Mit Heckflossen und Tonnen von Chrom stechen diese Autos sicherlich heraus – und vergessen wir nicht den neuen Small Block Chevy V8 für 1955, den Sie unter die Haube bekommen konnten. Es ist ein Fest für sich.

***

Lincoln-Continental-Custom
(Image/OnAllCylinders – Gioia Kurpik)

8. Gaumenreiniger – Lincoln Continental

Während der Tri-Five Chevy eine Lektion im Übermaß sein mag, war der Lincoln Continental (insbesondere die vierte Generation, 1961-69) etwas zurückhaltender. Klare, gerade Linien, ein bescheidener Schuss Chrom und diese ach so coolen Selbstmordtüren sind ein großartiger Übergang zu unserem nächsten Kurs.

***

(Image/OnAllCylinders)

9. Zweiter Hauptgang – Ford GT

Immer noch hungrig? Mit Stil, der die legendären GT40-Rennwagen nachahmt, können die neuen GTs von Ford Ihnen sicherlich etwas zum Kauen bieten – wie einen 550 PS starken V8 (2004-06) oder einen 650 PS starken Twin-Turbo-V6 (2017+) für den Anfang. Mit einer Zeit von unter 11 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 215 Meilen pro Stunde wird hier nicht viel auf Ihrem Teller bleiben.

***

(Bild/Gipfelrennen)

10. Käseplatte – AMC AMX

Wir brauchen nirgendwo über Kenosha, Wisconsin hinaus, nach diesem hier zu suchen. Erhältlich mit einem 340 PS starken 390cid V8, hoffte AMC, dass sein AMX ein preisgünstiger Corvette-Jäger sein würde. Aber leider begrenzten verschärfte Bundesvorschriften und steigende Versicherungssätze den AMX auf nur drei Modelljahre, 1968-70 (jedenfalls als eigenständiges Modell).

***

(Image/OnAllCylinders)

11. Dessert – Buick Grand National

Ein Dessert signalisiert oft, dass das Essen zu Ende ist. Was der Buick Grand National und seine Firmencousins ​​Monte Carlo SS, Grand Prix 2+2 und Cutlass 442 in den späten 1980er Jahren bedeuteten. Diese Autos mit G-Karosserie waren einige der letzten Musclecars mit Hinterradantrieb und Karosserie, die aus Detroit herauskamen und die Seite in einem großen Kapitel in der Geschichte der GM-Performance aufschlagen.

***

(Image/OnAllCylinders)

12. Gebäck und Digestifs nach dem Essen – Cadillac Eldorado

Essen Sie zu viel und müssen Sie sich in ein schönes Essenskoma versetzen? Nun, Freund, umarmen Sie die weichen Vordersitze und die kissenartige Aufhängung eines Luxo-Lastkahns aus den 1970er Jahren und lassen Sie sich vom Rumpeln eines amerikanischen V8 mit großem Hubraum in den Schlaf wiegen. Träum süß…

***

Wir hoffen es hat euch geschmeckt und Frohes Thanksgiving OnAllCylinders-Leser!


Source: OnAllCylinders by www.onallcylinders.com.

*The article has been translated based on the content of OnAllCylinders by www.onallcylinders.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!