Und der Gewinner des diesjährigen Tech5-Scaleup-Wettbewerbs ist…

Die Ergebnisse sind da. Der Moment, auf den Sie gewartet haben, ist gekommen. Vor wenigen Augenblicken betrat Adyens VP of Brand, Charles Gilbert, die Bühne bei TNW 2021 um den diesjährigen Gewinner des Tech5-Wettbewerbs bekannt zu geben. Und es ist…

Die in Großbritannien ansässige Plattform für virtuelle Veranstaltungen erreichte eine beispiellose Wachstumsexplosion. Hopin wurde im Juni 2019 gegründet und war zu dieser Zeit ein bescheidener Betrieb mit sechs Mitarbeitern. Nur zwei Jahre später hat es sich mit einem Wert von 7,75 Milliarden US-Dollar bereits zu einem der begehrtesten Tech-Einhörner Europas entwickelt. Heute ist es ein globaler Betrieb mit 260 Mitarbeitern.

„In nur zwei Jahren von einer Idee zu einem Produkt zu werden, das so viele Menschen auf der ganzen Welt verwenden, ist eine beeindruckende Geschichte des Wachstums und der Konzentration. Hopins jüngste Investition in die Serie D in Höhe von 450 Millionen US-Dollar war eine klare Bestätigung der finanziellen Leistung und des Wachstums des Unternehmens“, sagte Gilbert.

Die Plattform ist eine All-in-One-Lösung für virtuelle Veranstaltungen, bei der Organisatoren eine virtuelle, persönliche, hybride oder interne Veranstaltung planen können. Es bietet sowohl digitale Veranstaltungsorte als auch professionelle Studio-Streaming-Optionen. Darüber hinaus können Veranstaltungsmarketingmaterialien wie Veranstaltungsseiten und der Druck von Ausweisen vor Ort über dieselbe Plattform erfolgen. Aber der vielleicht größte Vorteil für Benutzer sind die Datenerfassungs- und Lead-Generierungsfunktionen, die es bietet.

Hopin wird mittlerweile von über 60.000 Organisationen weltweit eingesetzt. Es zählt die Vereinten Nationen, Salesforce, Adobe und Slack zu seinen Benutzern, um nur einige zu nennen. Tatsächlich nutzt die diesjährige TNW-Konferenz Hopin auch, um Sitzungen an virtuelle Teilnehmer auf der ganzen Welt zu streamen.

Aber es ging nicht nur um Wachstum. Darüber hinaus bewerteten die Tech5-Jurys auch die allgemeine Benutzerfreundlichkeit und die sozialen Ziele der Unternehmen.

Laut dem Tech5-Juror und Mitbegründer von TNW, Patrick de Laive, „suchen wir Unternehmen, die extrem schnell wachsen und ihre Sektoren verändern.“

Während der Sperrung half Hopin, Unternehmen am Laufen zu halten und Menschen in Verbindung zu bringen. Es hat sein Engagement gezeigt, dies auch weiterhin zu tun, indem es einen kostenlosen Abonnementplan auf den Markt bringt. Außerdem ist es vor kurzem kündigte eine Partnerschaft an mit der Fundraising-Plattform GoFundMe, die es gemeinnützigen Organisationen und sozialen Impulsgebern erleichtern wird, während Veranstaltungen dringend benötigte Mittel zu beschaffen.

„Die Plattform hat in einer schwierigen Zeit für die Veranstaltungsbranche den Mainstream erreicht und ermöglichte es den Menschen, zusammenzukommen, während sie zu Hause blieben. Es ist dynamisch, einfach zu bedienen und unser Tech5-Gewinner für 2021. Wir freuen uns darauf, zu sehen, was als nächstes für Hopin kommt“, sagte de Laive.

Schauen Sie sich an, wer unsere einzelnen Ländersieger sind Hier!


Source: The Next Web by feedproxy.google.com.

*The article has been translated based on the content of The Next Web by feedproxy.google.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!