Um den wachsenden Ärger zu bewältigen … -Comedy.com

[사진=igor_kell/gettyimagesbank]

Die Morgentemperatur beginnt in Seoul bei -1 ° C, in Daejeon bei -3 ° C und in Gwangju bei 0 ° C. Die Tagestemperatur steigt in Seoul auf 2 ° C, in Chuncheon auf 3 ° C und in Daegu auf 10 ° C. In den meisten Teilen des Landes gibt es morgens von Westen her Schnee und Regen. Es gibt auch einen sehr starken Wind, daher sollten Sie auf Ihre Sicherheit achten.

☞Heute Gesundheit = Viele Menschen empfinden aufgrund des anhaltenden Ausbruchs der Korona19 Wut jenseits von Depressionen. Es gab auch ein neues geprägtes Wort namens “Corona Red”, um darauf hinzuweisen. Verschiedene Vorfälle und Unfälle in den letzten Nachrichten schüren ebenfalls den Ärger. Gibt es eine Möglichkeit, mit dieser wachsenden Wut umzugehen?

Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, Ihren Ärger als Energie zu nutzen und ihn in anderen Aktivitäten auszudrücken. Wenn Sie beispielsweise Aktivitäten ausführen, bei denen Sie sich normalerweise wohl und einfach fühlen, wie z. B. Sport treiben, schreiben, singen, zeichnen, putzen und Geschirr spülen, verschwindet Ihre Wut irgendwann und Sie können einen beruhigenden Geist bekommen.

Wenn Sie unter „Corona Red“ leiden, halten Sie sich von ungenauen und anregenden Informationen im Internet fern und führen Sie stattdessen Aktivitäten durch, die Verspannungen und Angstzustände lindern, z. B. Musik hören, Yoga, Dehnen, Halbkörperbaden und Meditation. Die Aufrechterhaltung der Kommunikation mit Bekannten per Telefon oder Text trägt ebenfalls zur emotionalen Stabilität bei. Es wird jedoch empfohlen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn dies nicht funktioniert.

Reporter Lee Ji-won [email protected]

Copyrightⓒ’Honest Knowledge for Health ‘Comedy.com (http://kormedi.com) / Nicht autorisierte Weitergabe von Reproduktionen verboten