Ultra-orthodoxe jüdische Jugendliche, die ein Smartphone aus dem Laden kauften, wurden geschlagen

Ultra-orthodoxe (Haredi) jüdische Jugendliche, die in einem Laden im besetzten Jerusalem ein Smartphone gekauft hatten, wurden von einer Gruppe Haredi geschlagen.

Ultra-orthodoxe (Haredi) jüdische Jugendliche, die in einem Laden im besetzten Jerusalem ein Smartphone gekauft hatten, wurden von einer Gruppe Haredi geschlagen. In den sozialen Medien veröffentlichtes Filmmaterial zeigt, wie ein Haredi-Teenager von einer Gruppe Haredi, darunter einem Rabbiner, geschlagen wird, während er im Laden ein Telefon kauft.

Andererseits verbietet die Haredi-Sekte ihren Anhängern den Erwerb moderner Technologien wie Telefone, Fernseher und Computer.


Source: A HABER by www.ahaber.com.tr.

*The article has been translated based on the content of A HABER by www.ahaber.com.tr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!