Überseemarkt gefegt … K-Webtoon hat sich zu K-Ani entwickelt. Was sind die Voraussetzungen für den Erfolg?

“Es gibt keinen Grund, warum dieser Webtoon nicht zur Animation gemacht wird.”

Es handelt sich um eine Petition, die auf der US-amerikanischen Online-Petitionsseite ‘change.org’ veröffentlicht wurde. Bis zum 31. stimmten 179.000 Menschen der Petition zu. “Disneys Land” Der Webtoon, den fast 180.000 Menschen in den USA nach Animation fragen, ist nichts anderes als “I Only Level Up”, produziert von der koreanischen Content-Firma “DMC Media”. Es ist die Geschichte eines Jägers, der ein Monster, ‘Sung Jin-woo’, fängt, während er eine ‘Quest’ (eine Mission, die der Benutzer im Spiel ausführen muss) ausführt, aufsteigt und der stärkste Krieger der Schwachen wird. Da dieser Webtoon auf der englisch-amerikanischen Webtoon-Plattform gewartet wird, fordern Personen, die auf den Webtoon gestoßen sind, eine Animationsproduktion an. Die Reaktion ist nicht nur in den USA, sondern auch in Japan und Europa, den Kraftwerken des Mangas, heiß. Allein das Level-up von mir wurde von bis zu 1 Million Menschen pro Tag angesehen, seit es auf der Kakao Japan-Comic-Plattform “Piccoma” und in Brasilien und Deutschland in der ersten Woche nach Veröffentlichung des Buches auf Platz 1 von Amazon gewartet wurde 1 im Comic-Verkauf. Dank der sensationellen Resonanz aus Übersee drängt DMC Media allein auf die Animationsproduktion des Level-Up-Webtoons.

Naver stieg auch in das Geschäft ein, Webtoons in Animationen umzuwandeln. Letztes Jahr produzierte und veröffentlichte Naver Webtoon drei Folgen von “The Tower of God” und “God of High School” und “Noblesse” als Zeichentrickserie im letzten Jahr. Die drei Werke sind Naver Webtoons “Super Intellectual Property Rights (IP)”, die 4,5 Milliarden nationale und internationale Ansichten verzeichneten, 3,8 Milliarden bzw. 4,6 Milliarden Mal. Alle drei Filme wurden in Korea über Navers Videoplattform “Series On” ausgestrahlt und in den USA, Südamerika und Europa über die US-Animations-Streaming-Plattform “Crunch Roll” ausgestrahlt. Naver kündigte einen Plan zur Animation von drei Webtoons in diesem Jahr sowie von “Yumi’s Cells”, “Letter of Love” und “Nano List” an und ist in Bearbeitung. Yumis Cells und Letters of Love sollen nächstes Jahr als eine Reihe von Animationen für Theater und Nano List veröffentlicht werden, die auf Plattformen in Übersee abzielen.

● K-Anime über ‘Pororo’ auf K Webtoons

Bisher sind inländische Animationsziele auf Säuglinge und Kleinkinder beschränkt, und das Geschäftsmodell, mit Spielzeug Geld zu verdienen, wird seit Jahrzehnten fortgesetzt. Natürlich beschränkte sich das Genre auf Lehrmaterialien für Jugendliche und Kleinkinder wie “Pororo” und “Tayo the Little Bus” sowie Robotermechas.

Die Popularität von ‘K Webtoon’ erschüttert das Spiel in der Animationswelt. In der Vergangenheit war es ein Trend, Webtoon IP in einen Film oder ein Drama umzuwandeln. Der Grund ist einfach. Dies liegt daran, dass der Markt für Filme und Dramen viel größer ist als für Animationen. Mit dem Wachstum des Geschäftspotenzials von K-Animation hat sich die Situation jedoch geändert. Da Webtoons verschiedener Genres wie Drama, Romantik, Fantasy, Action und Kampfkunst als Animationen produziert werden, besteht die Erwartung, dass die Grenzen der Altersgruppe und des Genres der koreanischen Animation überschritten werden.

Der Grund, warum Webtoons den Wind der Animation abnahmen, war, als K-Webtoons im Ausland große Popularität erlangten. Dies liegt daran, dass die Fangemeinde des ursprünglichen Webtoons wie durch Animation aufgenommen werden kann. Als koreanische Webtoons in den USA, Japan und Europa, wo der Animationsmarkt groß ist, an Popularität gewannen, wurden die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass die Popularität des Originalwerks und der Animation in Übersee erfolgreich sein kann. Lee Hee-yoon, Leiter des IP-Business-Teams von Naver Webtoon, sagte: „Da der ursprüngliche Fan das Gefühl des Cartoons wie in der Animation spüren möchte, ist der Schlüssel zum Erfolg der Animation, wie genau der Webtoon reproduziert wird. Bei korrekter Wiedergabe ist der Zufluss der Fangemeinde so groß, dass der ursprüngliche Webtoon-Fan als Remake-Animationsfan bezeichnet werden kann. “ „Der Turm Gottes, der Gott der High School und Noblesse, die den ursprünglichen Malstil gut nutzten, wirkten sich auch auf die Fans des Originalwerks aus. In allen drei Animationen hat die Hauptaltersgruppe der ursprünglichen Webtoon-Abonnenten, die späten Teenager sowie die 20er und 30er Jahre, am meisten zugesehen. “

Die Theateranimation “Magic Monster”, die im September letzten Jahres veröffentlicht wurde, ist auch ein Beispiel für die Beliebtheit des ursprünglichen Webtoons in Übersee, die zu einem echten Kassenerfolg führt. Das Originalwerk ist “Skulpturen” aus Oh Sung-daes Omnibus-Webtoon “Monster Monster”. Gigabit erfreut sich seit 2015 in China, Taiwan und Hongkong einer sensationellen Beliebtheit. S-Animation erkannte die Möglichkeit eines Erfolgs auf den überseeischen Märkten, sicherte sich ein zweites Urheberrecht und förderte die Animationsproduktion. Als es im September in Taiwan veröffentlicht wurde, belegte es nach dem “Tennet” von Regisseur Christopher Nolan den zweiten Platz an der Abendkasse. Es soll dieses Jahr in Japan erscheinen.

Die Anerkennung von K-Webtoon ist auch hilfreich, um das Vorurteil des Überseemarkts zu überwinden, dass “die koreanische Animation Japan und den Vereinigten Staaten immer noch unterlegen ist”. PD Jeon Byeong-jin von SS Anime, der die Produktion des Monstermonsters leitete, sagte: „Da koreanische Animationen in Übersee nicht bekannt sind, gibt es kaum einen Vorkauf, bei dem Importeure und Distributoren Drehbücher, Regisseure und Produktionsfirmen vor der Eröffnung in Korea. . Normalerweise wird nach der Eröffnung in Korea die Anzahl der Zielgruppen, Reaktionen usw. bestimmt, um den Import und die Verteilung zu bestimmen. “ Ich habe Vi gewählt. “

Ein weiterer Faktor, der die Animation von Webtoons fördert, ist, dass Animation das Genre ist, das Webtoons am nächsten am Original realisieren kann. Bei Live-Action-Webtoons ist es für Schauspieler mit hervorragenden schauspielerischen Fähigkeiten oft schwierig, den einzigartigen Charme des ursprünglichen Charakters beizubehalten. Es gibt auch ein Hindernis dafür, dass Fantasy- oder Apokalypse-Materialien, die in einer virtuellen Welt angesiedelt sind, nur schwer reale Bilder machen können. Da Animationen das Weltbild in Webtoons im Vergleich zu Live-Action leichter realisieren können, ist es geeignet, die Augenhöhe von Originalfans zu erreichen, die als erstes Kriterium “hohe Synchronisationsrate” verwenden.

Leader Lee Hee-yoon sagte: „Für jede Webtoon-IP gibt es ein optimiertes Genre. Wenn es ein wichtiges Kriterium für Film oder Dramatisierung ist, dass es eine klare Fahrt gibt und keine Belastung für einen Live-Action-Film darstellt, ist die Animation das wichtigste Element des Charakters, dh der Charme, den nur dieser Charakter hat hat. “Noblesse oder God of High School, das für jede Charaktereinstellung attraktiv ist, ist der beste Fall für Animation.” „Yumis Zellen zeigen auch, warum die Hauptfigur Yumi aus der Perspektive der Zellen in ihrem Kopf so denkt und handelt. Das optimierte Genre, das diese Geschichte zu 100% retten kann, ist die Animation. “

● IP führt, aber Personalschwierigkeiten

Wenn Sie sich den aktuellen K-Webtoon ansehen, gibt es endlose Super-IPs, die den Jackpot knacken können, wenn sie mit Animation erstellt werden. Aufgrund der Annahme, dass inländische Animationen eine geringe Rentabilität aufweisen, werden die Investitionen jedoch nicht ordnungsgemäß getätigt. Mit Ausnahme von “Content Dinosaur”, das Animationen durch Eigeninvestitionen wie Naver erzeugt, sind die meisten kleinen und mittleren Produktionsfirmen häufig von Investitionen und Produktionsverzögerungen ausgeschlossen, selbst nachdem sie nach Drehungen und Wendungen sekundäre Urheberrechte für beliebte IPs erhalten haben. Auch Formbarren konnten keinen Platz zum Investieren finden. Im März 2015 unterzeichneten sie einen Urheberrechtsvertrag und konnten ihn erst fünf Jahre später öffnen.

“Die Produktionsdauer beträgt höchstens zwei Jahre”, sagte Kim Gwang-hoe, Vizepräsident der Animationsproduktionsfirma Dalgona Entertainment. Der Grund, warum Animationen für jeden Regisseur oder jede Produktionsfirma präsentiert werden, beträgt 5-10 Jahre, da sich die Zeit verzögert hat, nachdem sie in alle Richtungen gelaufen sind, um eine Investition zu erhalten. Sogar Regisseur Oh Seong-yoon von “The Hen Out of the Madang” sagte, dass es aufgrund von Investitionsproblemen sieben Jahre gedauert habe, bis das nächste Werk “Under Dog” veröffentlicht wurde. ”

Wenn keine Investition eingeht, hat die Produktionsfirma keine andere Wahl, als sich Animationen zuzuwenden, die sich an Säuglinge und Kleinkinder mit garantierter Rentabilität richten. Der Weg zur Produktion durch Veteranen mit Erfahrung in der Erstellung von Animationen für Erwachsene ist blockiert. Es ist ein Teufelskreis, in dem kein Geld zirkuliert, weil der Markt eng ist und keine Arbeitskräfte zur Weitergabe von Know-how gefördert werden. Der Manager eines inländischen Webtoon- / Web-Roman-Unternehmens, der um Anonymität bat, sagte: „Die Produktionstechnologie für inländische Animationen ist nicht niedriger als die für Übersee. Das Problem ist, dass sich die meisten inländischen Produktionsfirmen auf Kinderanimationen konzentrieren. Daher besteht ein enormer Personalmangel, der Animationen für Erwachsene planen und steuern kann. Korea hat auch genug, aber es wird kein Produktionsteam geben, das in der Lage ist, dasselbe zu planen und zu steuern wie die Klinge eines Aussterbens. “ Nach ihrer Veröffentlichung in Japan im Oktober letzten Jahres erreichte die japanische Animation “Schwert der Dämonen: Unendlicher Zug”, die auf der Grundlage des gleichnamigen Cartoons erstellt wurde, Platz 1 bei den Einnahmen der japanischen Theaterkassen, indem sie mehr sammelte als 26 Millionen Zuschauer. Es wurde kürzlich in Korea veröffentlicht und läuft auf einer Kassenstraße.

Vor Ort gibt es eine starke Stimme, dass zur effektiven Entwicklung von K-Animation ein effektiver Unterstützungsplan erstellt werden muss, um die Kompetenz des relevanten Personals zu erhöhen. Es wird gesagt, dass die Planungsfähigkeit und die Richtungsausgabe, die die beliebte Quell-IP richtig nutzen können, unterstützt werden sollten. Es wird darauf hingewiesen, dass der Support so bereitgestellt werden sollte, dass Sie den gesamten Prozess der Animationsproduktion von der Vorproduktion von Planung, Szenario und Storyboarding bis zur Postproduktion wie Bearbeiten und Überspielen über die formale Unterstützung hinaus erleben können Teil der Produktionskosten.

PD Jeon Byung-jin sagte: „Derzeit besteht der Unterstützungsplan der Regierung in Form einer teilweisen Unterstützung der Produktionskosten. Selbst mit staatlicher Unterstützung werden Projekte häufig umgestürzt, da keine zusätzlichen Investitionen von Start-up-Investmentunternehmen angezogen werden können. Es ist an der Zeit, sich um die Schaffung von Arbeitskräften zu bemühen, die durch die Einrichtung eines öffentlichen Animationsstudios Know-how erworben haben, das das Projekt von Anfang bis Ende durchführen kann. “

Reporter Kim Jae-hee gehen zur Reporterseite [email protected]>