Überreste eines Raumfahrzeugs von 1986 gefunden.

Ein Filmteam, das nach den Überresten eines Flugzeugs aus dem Zweiten Weltkrieg suchte, fand etwas anderes – die Überreste einer Rakete, die sich als Teile der Raumfähre Challenger herausstellte.

PCPress.rs-Bild

Es handelt sich also um ein moderneres Flugzeug und die Überreste des tödlichen Fluges der NASA-Agentur, bei dem sieben Menschen ums Leben kamen. Der Unfall ereignete sich am 28. Januar 1986, als das Shuttle 73 Sekunden nach dem Start explodierte. Die Überreste des Raumfahrzeugs wurden bisher nicht gefunden und von der NASA-Agentur hat bestätigt dass es sich wirklich um das Challenger-Shuttle handelt.

PCPress.rs-Bild

Der Start des Challenger ist live übertragen und gilt als eine der größten Katastrophen der Geschichte. Die zufällige Entdeckung erinnerte erneut an dieses Ereignis und die Bedeutung der Sicherheit, und die NASA-Agentur gab bekannt, dass Sicherheit heute wichtiger ist als je zuvor, da es viel mehr Missionen gibt, die tiefer in den Kosmos auf der Suche sind neue revolutionäre Entdeckungen.

Quelle: Engadget


Source: PC Press by pcpress.rs.

*The article has been translated based on the content of PC Press by pcpress.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!