Überflutete alte Marktgemeinde Kabin Weit verbreitet im Bezirk Si Maha Phot, ist das Schleusentor aufgebrochen.

Region

29. September 2021 – 21:11

Das Hochwasser in der alten Marktgemeinde Kabin breitete sich weit in den Bezirk Si Maha Pho aus, das Schleusentor stürzte ein.

Fortschreiten der Hochwassersituation Old Market Community Kabin Subdistrict Municipality Kabin Buri District, Prachin Buri Province Disaster Prevention and Mitigation Division, Prachin Buri Provinz entsprechend dem Wasserstand im Prachinburi River weiter gestiegen Ab dem 24.09.64 stieg die alte Marktgemeinde Unterbezirk Kabin Bezirk Kabin Buri, Provinz Prachin Buri, verursachte, dass Wasser die Ufer überflutete und viele Menschen Häuser überfluteten. Herr Woraphan Suwannus, Gouverneur der Provinz Prachin Buri, der dem Bewässerungsprojekt von Prachinburi zugeteilt ist, installiert Wasserschieber Um die Entwässerungseffizienz zu erhöhen und die Auswirkungen von Überschwemmungen in der Region wie folgt zu verringern: 1. Brücke vor dem Bezirksgefängnis Kabinburi Stromaufwärts des Flusses Prachin Buri , insgesamt 13 Einheiten 2. An der Wat Bot Bridge, Wat Bot Subdistrict, Mueang Prachin Buri District, 16 Einheiten

Der Reporter berichtet weiter. Es wurde festgestellt, dass sich der Überschwemmungseffekt weiterhin auf die Tieflandgebiete im Bezirk Si Maha Phot ausbreitete, insbesondere entlang der Ufer des Flusses Prachin Buri. Infolge des Wasserdrucks platzten die Schleusen im Dorf Ban Tha Hin, Dorf Nr. 7, Si Maha Phot Subdistrikt, Provinz Prachin Buri, wodurch das Wasser im Fluss Prachin Buri die Reisfelder überflutete und 20 Häuser der Bevölkerung überschwemmte von Moo 7 gestern Nachmittag. 28. September) stellten fest, dass der Wasserstand heute (29. September) stetig angestiegen ist.

Von den Reportern haben die das Gebiet besucht, um die Wasserverhältnisse noch einmal zu überprüfen. Es wurde festgestellt, dass das Wasser immer noch die Häuser der Menschen überflutete, 20 cm höher als gestern. Die Dorfbewohner überwachten weiterhin das Wasser, viele Menschen erwarteten, dass das Wasser immer weiter ansteigen würde.

Frau Nattaya Wongdara, eine Dorfbewohnerin von Ban Makham Thong, sagte: Nachdem das Schleusentor brach, überflutete das Wasser die Felder und die Häuser der Menschen. Gestern Abend ist das Wasser noch 40 cm hoch und heute werden jedes Jahr weitere 10 cm Überschwemmung festgestellt. Die Dorfbewohner sind bereit und bereit, jedes Jahr ihre Habseligkeiten zu sammeln, um dem Wasser zu entkommen. Rund um das Haus, wo Häuser am Fluss und an Kanälen stehen, gewöhnt sich jeder daran und fühlt sich gleichgültig.

Folgenguter Inhaltso bei

Facebook : https://www.facebook.com/innnews.co.th

Twitter: https://twitter.com/innnews

Youtube : https://www.youtube.com/c/INNNEWS_INN

Tick ​​Tack: https://www.tiktok.com/@inn_news


Source: INN News by www.innnews.co.th.

*The article has been translated based on the content of INN News by www.innnews.co.th. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!