Über Biodiversität und ihren fortschreitenden Verlust, in der Art Cell, bis zum 30. November

In der unkonventionellen Galerie Die Kunstzelle, zwischen 17. und 30. November können Sie die Gemäldeausstellung sehen Derjenige, der entkommen ist des Tätowierers Alex Petcu, ein persönliches Projekt abseits seiner 15-jährigen Tätigkeit, in dem die Natur seine Inspiration und Zuflucht ist. Die Eröffnung findet am 17. November um 19:00 Uhr statt und die Ausstellung kann jederzeit im Raum auf Bd. Carol, nein. 53.

In der Malerei besteht die Herausforderung von Alex darin, das Beobachten zu genießen und eine Reihe von Werken zu bauen, in denen er vom kreativen Prozess und der Freude am Erleben einer neuen Umgebung – Öl – absorbiert werden kann.

„Mit meinen Arbeiten möchte ich den Betrachter dazu inspirieren, an unerwarteten Orten nach Schönheit zu suchen und sich des ständigen Verlusts an Biodiversität durch den verrückten Alltagsrhythmus bewusst zu werden. Leben und leben lassen.“

Die Kunstzelle wird durch einen Raum mit Straßeneröffnung repräsentiert, der es den Werken ermöglichen soll, aus dem klassischen Raum der Galerie zu entkommen, um mit einem neuen Publikum zu interagieren, das es nicht gewohnt ist, an Eröffnungen teilzunehmen und somit keine physische und zeitliche Barriere gibt zwischen dem kunstobjekt und dem betrachter entsteht ein freier, direkter und nonkonformistischer dialog.

Die Galerie unterstützt zeitgenössisches Schaffen in den Themenbereichen der bildenden Kunst und fördert die Entwicklung neuer künstlerischer Ausdrucksformen, die für das Straßenpublikum jederzeit zugänglich sind. Mit einer Präsenz von ~ 4 Jahren (2017 – 2021) in der Kunstszene in Bukarest, Die Kunstzelle unterstützte ~ 70 Veranstaltungen (Ausstellungen, Performances, Live) und beeinflusste die Wahrnehmung der Ausstellung von Objekten oder künstlerischen Akten vor der Öffentlichkeit.

Strategischer Partner: Carol House (Carol 53)
Medienpartner: Radio România Cultural, Radio București FM, AGERPRES, Spotmedia, IQads, Zile şi Nopți, Ziarul Metropolis, Observator Cultural, The Institute, Zeppelin, Modernism, PRwave, Bookblog, 4arte, Iqool, Munteanu, SMARK.


Source: IQads by www.iqads.ro.

*The article has been translated based on the content of IQads by www.iqads.ro. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!