Twitter-Volatilität – mögliche Insolvenz, sagt Elon Musk

DAS Elon Musk, Vor einigen Monaten äußerte er seine Besorgnis über die globale Finanzkrise. Jetzt, ein paar Tage nach dem Erwerb Twitter, Eine mögliche Pleite des „auf und ab“ populären Mediums nach der viel gepriesenen Übernahme durch den milliardenschweren Unternehmer kann nicht ausgeschlossen werden. Twitter-Führungskräfte wurden einer nach dem anderen gefeuert oder kündigten, und das Wort, das die Situation in dieser Zeit charakterisiert, ist „Volatilität“.

Beim ersten Treffen, das er gestern Nachmittag mit Mitarbeitern hatte, warnte Musk, dass das Unternehmen dies wahrscheinlich tun werde Milliarden von Dollar verloren im folgenden Jahr, zu einer Zeit, als die US-amerikanische Federal Trade Commission (FTC) nach dem Rücktritt von drei hochrangigen Führungskräften bekannt gab, dass sie die Entwicklungen auf der Plattform mit „tiefer Besorgnis“ beobachte, da sie Twitter dem Risiko aussetzten mögliche Verstöße gegen Bundesvorschriften.

Elon Musk, der nach Abschluss der Übernahme am 27. Oktober ohne Zögern zur Bereinigung der Situation im Unternehmen überging, sagte, Twitter Inc mache finanzielle Verluste 4 Millionen pro Taghauptsächlich aufgrund des Weggangs von Werbetreibenden, seit er die Kontrolle übernommen hat.

Lesen Sie auch:

Massenentlassungen bei Meta – 11.000 Beschäftigte verlassen ihre Jobs (digitallife.gr)


Source: Digital Life! by www.digitallife.gr.

*The article has been translated based on the content of Digital Life! by www.digitallife.gr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!