Tschechische Fußballspieler in einer ungewöhnlichen Zusammensetzung werden die Färöer-Inseln in Olomouc herausfordern


Statistische Daten vor dem Freundschaftsspiel Tschechien – Färöer:

Anpfiff: Mittwoch, 16. November, 18:00 (Olmütz).

Schiedsrichter: Dodál – Ferenc, Weiss (alle SR).

FIFA-Rangliste: 35. – 122

Gleichgewicht:

Tschechien (Tschechoslowakei) – Färöer: 6 6-0-0 14:0.

Tschechien – Färöer: 4 4-0-0 11:0.

Gesamtbilanz Tschechien: 322 171-61-90 568:327.

Tschechien unter Trainer Šilhavy: 43 20-6-17 58:57.

Das letzte Spiel zwischen ihnen (ME-Qualifikation, 9. Oktober 1999, Prag):

Tschechien – Färöer 2:0 (1:0)

Tore: 11. Koller, 84. Verbír. Schiedsrichter: Lica – Abrudan, Onicas (alle Rumänen). ŽK: Suchopárek – H. Jarnskor, Johannesen, Knudsen. ČK: 60. Berger – 60. Thorsteinsson. Publikum: 21.362 (ausverkauft).

Baugruppen:

Tschechien: Srníček – Rada – Suchopárek (74. Verbíř), Řepka – Poborský, Baranek (59. Horňák), Bejbl (66. Horváth), Berger, Němec – Koller, Šmicer. Trainer: Chovanec.

Faerské ostrovy: Knudsen – Thorsteinsson, JK Hansen, Johannesen, HF Hansen – A. Mörköre, S. Jönsen, Johnsson, H. Jarnskor (89. Ö. Hansen) – Petersen (72. Jacobsen), T. Jónsson. Trainer: Simonsen.

Geschätzte Aufstellungen:

Tschechien: Pavlenka – Coufal, Brabec, Zima, Matějů – Král, Souček – Černý, Barák, Zmrhal – Chytil.

Färöer Inseln: Nielsen – G. Sörensen, G. Vatnhamar, Natestad, Davidsen – Jönsen, Johannesen, S. Vatnhamar, Mikkelsen, M. Olsen – K. Olsen.

Abwesenheit der Tschechischen Republik: Bořil, Čelůstka, Holeš, Hovorka, Jankto, Krejčí, Pešek, Sýkora, Ševčík (alle verletzt + vom Verein nicht freigestellt), Kalas, Petrašek, Sadílek, Schick, Vaclík, Vydra (alle verletzt), Havel, Hložek, Jemelka, Kalvach, Kopic, Lingr, Mandous, Masopust, Provod, Staněk, Tecl, Vlkanova, Zelený (alle nicht vom Verein freigegeben).

Torschützenkönige aus der Nominierung: Soucek (9) – K. Olsen (10).

Sehenswürdigkeiten:

– Insgesamt gewannen die Tschechische Republik und die Tschechoslowakei alle 6 Spiele untereinander und kassierten kein Gegentor

– Die Tschechen gewannen im Oktober 1999 im letzten Spiel zu Hause mit 2:0

– Die Gegner treten in den kommenden EM-Qualifikationsspielen an

– Die Tschechen haben dieses Jahr nur eines der 8 Spiele gewonnen und 4 Mal in Folge verloren

– Die Tschechen verloren im letzten Septemberspiel in der Schweiz mit 1:2 und stiegen aus der Elitegruppe A der Nations League ab

– Die Tschechen erlitten zuletzt ein 0:4-Debakel zu Hause gegen Portugal, zuvor hatten sie dort aber noch nicht elf Mal in Folge verloren

– Die Tschechen sind nicht zur anstehenden WM vorgerückt, am Samstag werden sie das Kalenderjahr mit einem Aufwärmspiel in der Türkei abschließen

– Die Färöer haben 4 Mal in Folge nicht verloren

– Die Färöer schlugen die Türkei in ihrem letzten Spiel im September mit 2:1 und belegten in der Gruppe C der Nations League den 3. Platz

– Die Färöer haben auswärts 13 Mal in Folge nicht gewonnen

– Die Färöer haben noch nie an einer Europa- oder Weltmeisterschaft teilgenommen

– Zuletzt hat Tschechien vor einem Jahr Kuwait mit 7:0 in Olmütz besiegt

– Chaluš, Chytil, Navrátil, Plechatý, Schwarz, Stronati, Trmal, Zmrzlý (alle Tschechen) können ihren ersten Start für das repräsentative A-Team beanspruchen

– Stronati (Tschechien) feiert am Tag nach dem Spiel seinen 28. Geburtstag, Johansen (Färöer-Inseln) wird am Tag des Spiels 21 Jahre alt


Source: České noviny – sport by www.ceskenoviny.cz.

*The article has been translated based on the content of České noviny – sport by www.ceskenoviny.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!