Tribal Worldwide und Samusocial in Rumänien gründen die erste Immobilienagentur, die Räume vermietet, in denen Obdachlose leben

Tribal Worldwide startet zusammen mit Samusocial aus Rumänien, der Nichtregierungsorganisation, deren Mission es ist, Obdachlose in Bukarest zu retten, das Immobilienprojekt Real life, das darauf abzielt, Spenden zu sammeln, damit Obdachlose einen leichteren Winter haben.

„Im Kontext des Temperatursturzes und der Überfüllung der Notunterkünfte sind die Menschen auf der Straße mit sehr schwierigen Situationen konfrontiert, da sie gezwungen sind, ihr Leben in improvisierten Räumen unter freiem Himmel zu leben. Wir haben für sie nach Lösungen gesucht, damit wir ihnen helfen können, leichter durch die kalte Jahreszeit zu kommen“, sagt er. Sabina Nicolae, Samusocial Executive Director aus Rumänien.

Der Wohnungsmangel für Straßenbewohner steht in direktem Widerspruch zum wachsenden Immobilienmarkt des Landes. Diese Beobachtung war auch die Inspiration für die Schaffung der Immobilienplattform Real life – die erste Immobilienagentur, die improvisierte Räume vermietet, in denen Obdachlose leben.

“Für uns ist es ein Projekt der Seele. Nachdem wir die Geschichten einiger derer gehört haben, die auf der Straße angekommen sind, haben wir beschlossen, dass wir etwas tun müssen, um ihnen zumindest durch den Winter zu helfen. Und wo können wir das tun, wenn nicht auf diesen modischen Plattformen, auf denen wir alle nach dem nächsten Immobilienkauf mit einem ständigen Scrollen präsent zu sein scheinen: die Websites und Facebook-Gruppen, auf denen Wohnungen oder Häuser gemietet und gekauft werden. Wir hoffen aufrichtig, dass wir durch diese Kampagne in der Lage sein werden, Menschen sensibilisieren, damit sie für die weniger Glücklichen spenden können“, sagt er. Simina Zidaru, Stellvertretender Geschäftsführer.

Unter Verwendung des bestehenden Schaufensterbummelverhaltens auf Websites und Wohnungsvermietungs- / -verkaufsgruppen haben wir die von den bestehenden inspirierten Anzeigen geschrieben und ein Bild des Bereichs gepostet, in dem sich die provisorische Unterkunft befindet. Diejenigen, die die Anzeige öffnen, sehen zunächst den oft spektakulären, ultrazentralen Blick, den diese Wohnräume haben, damit später die Enthüllung des wirklichen Zuhauses erfolgen kann.

Jeder kann den Raum gegen eine Spende mieten. Je nach Anzahl der ausgewählten Tage ändert sich der Wert der Spende. Außerdem erhalten diejenigen, die Beträge über 100 Lei spenden, einen physischen Ausdruck des von ihnen gemieteten Raums, einen von Adi Bulboacă signierten Ausdruck.

Die Partnerschaft zwischen Tribal Worldwide und Samusocial aus Rumänien hat mit diesem Projekt begonnen und wir wollen es auch in Zukunft mit anderen Hilfsinitiativen fortsetzen. Die gesamte Kampagne wurde vom gesamten beteiligten Team pro bono durchgeführt: Adi Bulboacă, Media Investment, SudEst Production, Storia.ro und OLX Imobiliare.

Tribal Worldwide Romania ist das Mitglied der Agentur für digitale Kreation von The Group.

Die Gruppe ist führend in der rumänischen Kommunikationsbranche und umfasst Agenturen, die auf Kreativdienstleistungen, Medien, Digital, Branding, Public Relations, Produktion, Erlebnismarketing und Sonderveranstaltungen spezialisiert sind.

Credits:

Stammes:
Simina Zidaru – Stellvertretende Geschäftsführerin & Creative Director
Mădălina Pop und Ionuț Raicu – Senior Creatives
Andreea Apostoliu – Leiterin Social Media
Claudiu Ioniță – Social Media Manager
Bianca Vișinescu – Social Media-Führungskraft
Marie-Claire Borcan – Influencer-Managerin
Ruxandra Popescu – Kundendienstleiterin
Alexandra Mesaroș – Account Manager
Andrei Soare – Entwicklungsdirektor
Roxana Memetea – Geschäftsführende Gesellschafterin

Samusozial:
Sabina Nicolae – Samusocial-Geschäftsführerin
Andrei Crăciun – Kommunikationsmanager


Source: IQads by www.iqads.ro.

*The article has been translated based on the content of IQads by www.iqads.ro. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!