Trainer von Sierra Leone enthüllt Todesdrohungen wegen Kaderauswahl

Der Cheftrainer von Sierra Leone, John Keister, hat bekannt gegeben, dass er vor der Ernennung seines endgültigen Kaders für den Afrika-Cup 2021 in Kamerun Morddrohungen erhalten hat.

Keister gab bekannt, dass er die Angelegenheit der Polizei gemeldet hatte, nachdem er einen Tag vor der Bekanntgabe seines 28-msn-Kaders zwei Drohungen – bezüglich der Aufnahme bestimmter Spieler – erhalten hatte.

„Ich finde es sehr, sehr traurig, dass es so weit kommen muss“, sagte Keister BBC Sport Afrika.

„In welchem ​​Lebensbereich du auch immer bist, das hat niemand verdient.

“Ich denke nicht, dass es so weit kommen sollte, dass mein Leben bedroht ist, weil die Leute denken, dass Spieler dabei sein sollten.” [the squad] – und wenn nicht, werden sie dies tun.“

Lesen Sie auch: Eguavoen verteidigt die Nichtaufnahme weiterer lokaler Spieler in AFCON Squad

tiktok_afcon2022_completesports

Keister, der von 2000 bis 2002 für die A-Nationalmannschaft von Sierra Leone spielte, qualifizierte sich zum ersten Mal seit 1996 für Afcon und holte sich ein Ticket neben Nigeria in der Gruppe L mit Benin Republic und Lesotho.

“Wir sind von weit hergekommen [so] es gibt keinen grund dafür [the death threats],” er machte weiter.

„Ich habe Familie, ich kümmere mich um diese Jungs und ich habe einen Job zu erledigen. Es macht mich wütend und für mich, wo ich herkomme und meinen Hintergrund, habe ich das Gefühl, dass ich etwas dagegen tun muss.

“Egal, um welchen Job es sich handelt, ich muss etwas dagegen tun.”

Die Leone Stars spielen in Gruppe E mit den amtierenden Afrikameistern Algerien, Elfenbeinküste und Äquatorialguinea.

Sie werden ihre Kampagne am 11. Januar gegen die Wüstenfüchse im Japoma-Stadion in Douala beginnen.

komplette Sportanzeigen Die am schnellsten zahlende Wettseite in Nigeria: Holen Sie sich jetzt Ihren 140% Ersteinzahlungsbonus — www.Sportybet.Com Copyright © 2021 Completesports.com Alle Rechte vorbehalten. Die in Completesports.com enthaltenen Informationen dürfen ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von Completesports.com nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weitergegeben werden.
!function(f,b,e,v,n,t,s) {if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,Argumente):n.queue.push(Argumente)}; if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′; n.Warteschlange=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0]; s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,’script’, ‘https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’); fbq(‘init’, ‘287406252908265’); fbq(‘track’, ‘PageView’);

Source: Complete Sports by www.completesports.com.

*The article has been translated based on the content of Complete Sports by www.completesports.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!