Trailer zu “Warum sind wir Amerikaner?” Doc über Newarks Baraka-Familie

Trailer zu “Warum sind wir Amerikaner?” Doc über Newarks Baraka-Familie

“Wir nennen sie nicht Aufstände, wir nennen sie Rebellion.” Corinth Films hat den offiziellen Trailer zu einem Dokumentarfilm mit dem Titel Warum sind wir Amerikaner?, das im Jahr Premiere feierte und in diesem Monat in ausgewählten Theatern eröffnet wird. Es wird auch nächsten Monat auf dem Pan African Film Festival in LA zu sehen sein, zusammen mit einer Erweiterung in weiteren Kinos im Laufe des Februars. Die Geschichte konzentriert sich auf Newarks Baraka Familie und ihre Beteiligung an vielen Veränderungen in der Geschichte von Newark, New Jersey. „Diese kaleidoskopische Familiensaga, die Jahrzehnte von sozialem Aktivismus, Poesie, Musik, Kunst und Politik umfasst, wird von Interviews mit Frau Lauryn Hill vor der Kamera, seltenem Archivmaterial und enthüllenden persönlichen Zeugnissen eingerahmt , und seiner eingeschworenen Familie, entsteht ein Porträt einer Stadt mit einem inspirierenden Ruf zu den Waffen im Kampf für Klassen- und Rassengerechtigkeit.” Es wird von Frau Lauryn Hill sowie von Oren Moverman als Executive Producer produziert. Dies sieht nach einer faszinierenden Würdigung einer enorm wichtigen Familie in der amerikanischen Bürgerrechts- und politischen Geschichte aus. Schau mal.

Trailer (+ Poster) zu Udi Aloni & Ayana Stafford-Morris’ Doku Warum sind wir Amerikaner?, von Youtube:

Warum sind wir Amerikaner?  Poster

Dieser fesselnde Dokumentarfilm untersucht Newarks Kampf gegen die Unterdrückung anhand der persönlichen Triumphe und Tragödien der Familie Baraka – von Amiris Führung für die Bürgerrechte und der ultimativen künstlerischen Marginalisierung bis hin zum schrecklichen Mord an seiner Schwester Kimako bis hin zum Mord an Tochter Shani (eine der erste offen schwule schwarze Aktivisten) bis zur historischen Wahl von Ras Baraka zum Bürgermeister von Newark, NJ. Und währenddessen ist es die Matriarchin Amina Baraka, die als Leitstern und moralischer Kompass der Geschichte auftaucht. Warum sind wir Amerikaner? wird von Filmemachern gemeinsam inszeniert Du hörst Aloni (Direktor der Dokumente Local Angel, Kaschmir: Reise in die Freiheit, Kunst/Gewalt) & Ayana Stafford-Morris, arbeiten zum ersten Mal zusammen. Diese hatte im vergangenen Jahr erstmals beim American Black Film Festival 2021 Premiere. Corinth Films wird veröffentlicht Warum sind wir Amerikaner? in ausgewählten Kinos (IFC Center) ab 14. Januar 2022 diesen Monat. Wer hat Interesse?


Source: FirstShowing.net by www.firstshowing.net.

*The article has been translated based on the content of FirstShowing.net by www.firstshowing.net. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!