Toyota GR Yaris stellte experimentell auf Wasserstoff um – DRIVE

Toyota begann 1992 mit Wasserstoffexperimenten, nahm aber erst 2017 die Entwicklung eines Wasserstoff-Verbrennungsmotors auf (gleichzeitig wurde der Hydrogen Council organisiert). Das Showcar signalisiert eine Intensivierung der Bemühungen um die Popularisierung von Systemen wie dem FCEV unter Beteiligung des European Car of the Year.

Der 1.6 Multi-Fuel-Turbomotor (G16E-GTS) hat seine Leistungsfähigkeit bereits „im harten Motorsport“ unter Beweis gestellt: Seit Mai startet der fünftürige Toyota Corolla Sport in der japanischen Rennserie Super Taikyu. Allerdings befindet sich der Wasserstoff-Verbrennungsmotor noch in einem frühen Entwicklungsstadium und ist noch nicht reif für die Kommerzialisierung, so das „Versuchskonzept“ des GR Yaris H2… Das Fließheck wurde ursprünglich vom G16E-GTS-Motor angetrieben, sodass für die Umstellung auf Wasserstoff nur ein modifiziertes Kraftstoffversorgungs- und Einspritzsystem erforderlich war.

Schilde mit Lüftungs-„Kiemen“ anstelle von Fenstern erwecken ebenso unfreundlichen Verdacht wie die getönte Heckscheibe. Aber in den Salons von Hydrogen Yaris und Corolla ist der unbefugte Zutritt verboten.

Laut Toyota liefert der G16E-GTS “nahezu null Emissionen”. Da Wasserstoff schneller verbrennt als Benzin, zeichnet sich der Motor durch ein „gutes Ansprechverhalten“ aus und vermittelt Fahrspaß „durch das akustische und sensorische Empfinden“ eines herkömmlichen Verbrennungsmotors. Die Toyota Mirai Limousine ist anders konstruiert, weil sie eine chemische Reaktion in Brennstoffzellen hat, dennoch sind der Wasserstofftank und der Betankungsprozess die gleichen wie beim Yaris.


Source: DRIVE.RU by www.drive.ru.

*The article has been translated based on the content of DRIVE.RU by www.drive.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!