Tottenham wütet beim Medienkonkurrenten Arsenal, Dusan Vlahović fordert Paulo Dybala heraus


Was kommt nach dieser Anzeige

Le Covid traf auf KO Tottenham-Arsenal

In England schicken sich Fans von Tottenham und Arsenal Schlag auf Schlag. Arsenal bestätigte gestern, dass sie bei der Premier League einen Antrag auf Verschiebung des entscheidenden Nord-Londoner Derbys gegen Tottenham gestellt haben. “Tu es» Titel der Tägliche Post durch die Veranschaulichung der Wut von Antonio Conte. Was Spurs-Fans wütend macht, ist, dass sie glauben, dass es derzeit keine Covid-Krise in den Reihen der Gunners gibt. Diese Nachricht machte laut Spurs auch die Anführer wütend Die Sonne. Nach Angaben von veröffentlicht Premier-Verletzungen, derzeit haben sich nur Martin Ödegaard und Pierre-Emerick Aubameyang mit dem Virus angesteckt. Für die Täglicher Express: «Arsenal plädiert für den Derby-K.o“. Es besteht eine gute Chance, dass dieses Spiel verschoben wird. Leicester hatte Anfang dieser Woche aus denselben Gründen wie Arsenal angeboten, das Spiel gegen Everton zu verschieben. Einem Antrag wurde stattgegeben.

Das Distanzduell Vlahovic-Dybala

Ein Spieler mischt den Transfermarkt in Italien auf. Dusan Vlahovic ist der Spieler, auf den man in der Serie A achten muss, er hat die Netze der italienischen Meisterschaft 2021 zum Wackeln gebracht. Die Fiorentina wird es schwer haben, ihn in ihrem Kader zu halten. Viele große Klubs wie Manchester City, PSG, Juventus und vor allem Tottenham interessieren sich für den Serben. Aber gem der Corriere dello Sport, hat der Spielervermittler seit Anfang des Monats alle Vereinsangebote abgelehnt. “Vlahovic zu Null„Titel der Medien. Tuttosport sieht diese Informationen anders. Für die Zeitung „Vlahovic fordert Dybala herausDenn nach ihren Informationen treffen sich die Juve-Führer mit dem Agenten des serbischen Stürmers. Italienische Journalisten sehen in Allegris Aussage:Juve muss man verdient haben“, eine Botschaft, die für Dybala und Vlahovic gilt. Wer wird der nächste Torschützenkönig der Alten Dame? Zumal Joya von Inter verfolgt wird. “Der Showdown für Dybala» Ausruf Die Gazzetta Dello Sport auf seiner ersten Seite. Laut der Pink Paper Zeitung liegt ein Angebot von 7,5 Mio./Jahr für 5 Jahre auf dem Schreibtisch der Nerazzurri-Führer.

PSG muss dem gewachsen sein

La Casa Blanca spielt in einem Monat genau gegen Paris Saint-Germain in der Champions League. Französische Zeitungen denken bereits intensiv über dieses Gipfeltreffen nach. Es ist gerade “schon morgen” Pro Der Pariser. Für die regionale Tageszeitung müssen die Pariser in den kommenden Wochen ihr Spielniveau steigern, um gegen Real gut abzuschneiden. Eine Meinung, die von geteilt wird Die Mannschaft wer schreibt, dass sie habeneinen Monat, um alles zu ändernUnd es beginnt heute Abend mit dem Empfang von Brest. Auch die Sportmedien berichten heute Morgen auf ihrer Titelseite, dass Lille Hatem Ben Harfa auf der Spur ist. Der 34-jährige französische Mittelfeldspieler ohne Verein soll Yusuf Yazici ersetzen wenn dessen Leihe nach Russland bestätigt wird. Die Mastiffs haben gestern am Ende des Tages bereits die Ankunft eines vorrangigen Ziels formalisiert: Edon Zhegrova. Der kosovarische Flügelspieler hat einen Vertrag über viereinhalb Jahre bei LOSC unterschrieben.


Source: Foot Mercato : Info Transferts Football – Actu Foot Transfert by www.footmercato.net.

*The article has been translated based on the content of Foot Mercato : Info Transferts Football – Actu Foot Transfert by www.footmercato.net. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!