Tongass: Amerikas größter National Forest

LeConte-Gletscher

von Henry Allen

Der Tongass National Forest in Alaska ist von beeindruckender Größe, großartiger Schönheit und reich an natürlichen Ressourcen. Mit mehr als 26.000 Quadratmeilen nimmt Tongass eine Landmasse ein, die fast die Größe Irlands hat. Er erstreckt sich über 80 Prozent Südostalaskas, besitzt den zweitgrößten Regenwald der Welt und umfasst 11.000 Meilen Küstenlinie – ein Durcheinander von Inseln, Wäldern, Berggipfeln, Gletschern und Gemeinden.

2021 ist ein erstklassiges Jahr, um Südost-Alaska und den Tongass National Forest ohne Menschenmassen zu erkunden. In Jahren, in denen Kreuzfahrtschiffe von Seattle und Vancouver nach Südost-Alaska fahren, kommen die meisten Besucher mit dem Schiff an. Aufgrund der Kreuzfahrtbeschränkungen im Jahr 2021 ist die Zahl der Besuche in diesem Teil Alaskas dramatisch zurückgegangen, was ihn für unabhängige Reisende umso attraktiver macht. Fluggesellschaften fliegen in die Gemeinden der Region und das Alaska Marine Highway System transportiert Passagiere mit der Fähre.

Zu den Städten im Tongass National Forest gehören Alaskas Hauptstadt Juneau sowie Ketchikan, Sitka, Wrangell, Haines, Petersburg und viele andere kleinere Gemeinden. Der Besuch einer dieser Gemeinden, umgeben von erstklassiger Erholung, einer blühenden Kultur der Ureinwohner Alaskas und riesigen Wildnisgebieten, ist das, was Urlaub auf der Bucket-List ausmacht.

Das vom Tongass National Forest eingenommene Land ist die traditionelle Heimat der Tlingit, Haida und Tsimshian. Und ihre Gemeinschaften, Kultur und Kunst leben heute in der Region. Besucher können diese Kulturen in praktisch jeder Gemeinde der Region kennenlernen, von den größten Städten Juneau und Ketchikan bis hin zu kleineren Gemeinden wie Hoonah. Museen, Totempfähle, kulturelle und historische Stätten sowie Gesangs- und Tanzaufführungen erwecken diese Traditionen für die Besucher zum Leben.

Die Natur im Tongass National Forest steht im Mittelpunkt. Es ist ein Ort, an dem die Tierwelt den Menschen überlegen ist, und wo man hinschaut, ist die landschaftliche Schönheit, die ein Foto wert ist, zu sehen. Und die Landschaft und Tierwelt der Region sind leicht zu erreichen. Reiseveranstalter, Outdoor-Guides und Wildnis-Resorts stellen den Besuchern die Tongass vor und vermitteln einen Insider-Einblick in dieses einzigartige Land.

Hier sind die besten Erlebnisse, die Sie mitten in Amerikas größtem National Forest versetzen.

Sportfischen

Wenn Sie davon träumen, den Großen zu fangen, haben Sie in den Tongass viele Möglichkeiten, von Ganz- und Halbtages-Angelcharter über Angelresorts bis hin zu Fly-Out-Angelausflügen. Und Ketchikan wird nicht umsonst als „Lachshauptstadt der Welt“ bezeichnet. Allein in Ketchikan gibt es Dutzende von Angelchartern, die die besten Plätze kennen und Ihnen einen aufregenden Angeltag bescheren können. du findest sie unter visit-ketchikan.com/Things-To-Do/Sportfishing-and-Guiding/Fishing-Charters.

Weltklasse-Angelresorts bieten Guides, die Anfänger anleiten und erfahrene Angler ihre Flügel ausstrecken lassen. Fügen Sie komfortable Unterkünfte, ausgezeichnetes Essen und Trinken und einen Abend mit Fischgeschichten hinzu, und Sie sind im Anglerhimmel. Das Waterfall Resort kombiniert Geschichte, Wildnis, Wildtiere und episches Angeln zu einem süßen Tongass-Erlebnis. Es befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Waterfall Cannery auf 52 Hektar unberührter Natur auf Prince of Wales Island. Die Gäste können jeden Tag einen ganzen Tag zum Angeln aufbrechen und mit ihrem Fang zurückkehren, den das Personal verarbeitet und für die Heimreise verpackt. Erfahren Sie mehr unter waterfallresort.com.

Sehenswürdigkeiten und Tierwelt

Kein Ausflug in die Tongass ist komplett ohne mindestens ein paar Stunden Sightseeing und die Gelegenheit, die wilden Bewohner dieses Nationalwaldes zu beobachten: Bären, Wale, Seeotter, Seelöwen, Weißkopfseeadler und mehr. Die meisten Ausflüge starten mit dem Boot oder Kleinflugzeug, und in einigen Gemeinden, wie Juneau und Ketchikan, sind Reisebus- oder Van-Touren möglich. Für welches Transportmittel Sie sich auch entscheiden, die Auswahl an Reiseleitern ist groß.

In Sitka bietet Allen Marine, ein Unternehmen der Ureinwohner Alaskas, Exkursionen zur Wildtierbeobachtung mit dem Ausflugsboot an. In einer Region mit so vielen Wildtieren und mit Führern, die wissen, wo sie zu finden sind, lohnt sich die Tour von Allen Marine. Erfahren Sie mehr unter allenmarinetours.com/sitka.

Eines der landschaftlich reizvollen Wildnisjuwelen der Tongass ist das Misty Fjords National Monument Wilderness, das mit dem Boot oder dem Sightseeing-Flugzeug leicht zu erreichen ist. Diese Reihe fingerartiger Fjorde, die von Berggipfeln und Wasserfällen eingerahmt werden, ist ein Muss, wenn Sie in Ketchikan, dem Ausgangspunkt für Touren zum Denkmal, sind. Allen Marine bietet eine 4,5-stündige Bootstour von Ketchikan zu den Misty Fjords an, wo die spektakuläre Landschaft und die Tierwelt die Stars der Show sind. Erfahren Sie mehr unter allenmarinetours.com/ketchikan/fjord-wilderness.

Das Southeast Exposure Outdoor Adventure Center in Ketchikan hat sich verschiedene Möglichkeiten ausgedacht, wie Sie die Tongass erleben können. Sie bieten eine Reihe von Seekajak-Abenteuern, Zodiac-Touren und sogar Ziplining, die alle dazu dienen, Sie in den Nationalforst zu entführen und seine Naturwunder hautnah zu erleben. Ihr ultimatives immersives Abenteuer ist ein 6-tägiger Seekajak- und Campingausflug in der Misty Fjords National Monument Wilderness. Erfahren Sie mehr über diese Abenteuer unter Southeastexposure.com.

Wildnishütten

Abenteuerlustige, die die Weite, Schönheit und Abgeschiedenheit erleben möchten, die ein Ausflug in die Tongass mit sich bringen kann, sollten eine Wildnishütte beim Forest Service mieten. Mehr als 100 rustikale Hütten stehen im Tongass National Forest zur Verfügung. Sie liegen weit weg von Dienstleistungen und sind wirklich isoliert. Die Kabinen bieten ein Dach über dem Kopf, aber wenig Komfort; Gäste müssen ihre eigene Ausrüstung, Essen und Bettwäsche mitbringen.

Winstanley Island Cabin zum Beispiel liegt im Herzen der Misty Fjords National Monument Wilderness. Es ist beliebt bei Abenteurern, die ein abgelegenes Kajak-Erlebnis in einer der landschaftlich schönsten Wildnisse der Welt suchen. Sie müssen mit dem Boot oder Wasserflugzeug anreisen und die Abholung am Ende Ihres Aufenthalts arrangieren. Die winzige Hütte verfügt über Holzkojen, einen Holzofen, einen Tisch, keinen Strom oder Sanitär und ein Nebengebäude. Um Hütten in der Tongass zu finden, gehen Sie zu erholung.gov, und geben Sie „Tongass“ in das Suchfeld ein.

Unterkunft in der Stadt

Wenn eine Wildnishütte nicht Ihr Stil ist, gibt es viele Unterkunftsmöglichkeiten in den Gemeinden im gesamten Tongass National Forest. Dies ermöglicht es Ihnen, in einer komfortablen Umgebung zu bleiben, die Gemeinde zu erkunden, das Essen im Südosten Alaskas zu erleben und Tagesausflüge nach Belieben zu unternehmen.

Jede Stadt und fast jede kleinere Gemeinde der Tongass hat ein Zuhause für Ihren Aufenthalt, egal ob Hotel, Bed & Breakfast oder private Ferienwohnung. Hier sind ein paar Empfehlungen: in Juneau, The Alaskan Hotel & Bar, eine historische Reminiszenz an Goldgräbertage; in Ketchikan, Cape Fox Lodge für Tlingit-Kunst und Umgebung; in Sitka, das Westmark Sitka Hotel, im Herzen der Innenstadt gelegen; in Haines, Halsingland Hotel, für den Charme der alten Welt und die Geschichte auf dem Gelände des Historic Fort Seward.

Wenn Sie gehen

Tongass National Forest, fs.usda.gov/tongass

Tourismusrat von Südost-Alaska, alaskasinsidepassage.com

Reise Juneau, traveljuneau.com

Besuchen Sie Ketchikan, visit-ketchikan.com

Besuchen Sie Sitka, visitsitka.org

Besuchen Sie Haines, visithaines.com

Alaska Marine Highway System, dot.alaska.gov/amhs


Source: Northwest Travel Magazine by nwtravelmag.com.

*The article has been translated based on the content of Northwest Travel Magazine by nwtravelmag.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!