“Tobey Maguire Spider-Mans Freundin” Kirsten Dunst verrät, dass sie am Set von Spider-Man zu einer “Zahnoperation” gezwungen wurde

Kirsten Dunst

Kirsten Dunst, 29, spielte die Rolle von Spider-Mans Freundin Mary Jane in der “Spider-Man”-Trilogie von 2002 mit Tobey Maguire unter der Regie von Sam Raimi.

Der Film war ein Erfolg, aber Kirsten Dunst enthüllte, dass “das Set wirklich schlecht für die Schauspielerin war”. er ist unabhängig„Der Regisseur hat mich gewaltsam gebeten, meine Zähne plastifizieren zu lassen“, verriet er.

Laut ihm zwang ihn Regisseur Sam Raimi zum Zahnarzt. Regisseur Sam Raimi versuchte Kirsten Dunst davon zu überzeugen, ihre Zähne nach “idealen Schönheitsstandards” machen zu lassen.

Kirsten Dunst

Aber Kirsten Dunst verlor den Worten des Regisseurs nicht. Er sagte: “Ich mochte meine Zähne und wollte mich nicht zwingen, mich nach den Worten des Direktors einer plastischen Operation zu unterziehen.”

“Zuerst wusste ich nicht, wohin mich der Regisseur führt”, sagt Kirsten Dunst. Später wurde mir klar, dass er versuchte, mich zu einer plastischen Operation zu bewegen. Ich bin nicht aus dem Auto ausgestiegen und habe überlebt”, erinnert er sich.

Er fügte hinzu, dass die Regisseurin und Schauspielerin Sofia Coppola, die Filme wie “Can Love Interpret?” und ‘On the Rocks’ gab ihr Kraft. Kirsten Dunst enthüllte, dass Sofia Coppola mir sagte: “Ihre Zähne sind großartig.” Sofia Coppola und Kirsten Dunst arbeiteten 1999 zusammen, als sie 16 Jahre alt waren.

Kirsten Dunst

„Ich konnte der Bitte um plastische Chirurgie widerstehen, weil mir eine schöne Frau wie Sofia Coppola ein Kompliment für mein Aussehen machte. Mit 16 können Sie nicht anders, als sensibel für Ihr Aussehen zu sein. Aber dank Trainerin Sofia Coppola konnte ich Selbstvertrauen finden. Es hat mir geholfen, als ich später filmte.“ Mit den Worten von Kirsten Dunst.

Kirsten Dunst (Foto von David Lodge/FilmMagic)

Kirsten Dunst enthüllte auch, dass es am Set des Spider-Man-Films große Unterschiede bei den Gehältern von Schauspielern und Schauspielerinnen gab. “Der Unterschied zwischen Tobey Maguire und mir war der Unterschied zwischen Himmel und Erde”, sagte er.

„Wir beide traten zusammen in einer Spider-Man-Promotion auf, aber mein Honorar war deutlich niedriger. Sie wurden nicht fair behandelt.“

Kirsten Dunst setzt ihre verschiedenen Aktivitäten fort, nachdem sie die Rolle der “Girlfriend” von Spider-Man verlassen hat. Er trat an der Seite von Benedict Cumberbatch in dem neuen Film “The Power of Dogs” auf, der am 1. Dezember auf Netflix veröffentlicht wird.

*HuffPost vereinigte Staaten von AmerikaÜbersetzte und bearbeitete Editionsartikel.


Source: HuffPost South Korea – Athena by www.huffingtonpost.kr.

*The article has been translated based on the content of HuffPost South Korea – Athena by www.huffingtonpost.kr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!