Tesla hat damit begonnen, seine Supercharger mit der Starlink-Internetverbindung auszustatten

Elon Musk verwaltet mehrere Unternehmen, die von gegenseitigen Beziehungen profitieren. Original SolarCity ist jetzt Teil von Tesla und ermöglicht es Tesla-Besitzern, die Methode zur Erzeugung und Speicherung von Strom für ihr Haus und dieses Elektroauto zu lösen (und natürlich sind es nicht nur Tesla-Autobesitzer). Dass SpaceX Tesla wiederum übernimmt einige Technologien wie das Schweißverfahren, mit dem eine hohe Steifigkeit bei geringerem Gewicht erreicht werden kann. Und es scheint, dass von SpaceX bzw. Starlinku, wird eine andere Sache nehmen. Drahtlose Internetverbindung. Supercharger (wie Lake City, Florida) haben einen Satelliten gesehen, der sich mit Starlink verbindet, und jetzt stellt sich die Frage, was das eigentlich bedeutet.

Tesla bietet seinen Autos erstklassige LTE-Konnektivität 10 $ im Monat und suchen möglicherweise nach anderen Möglichkeiten, verschiedene Internetverbindungen zu monetarisieren. Sein Starlink hingegen ist eine Satellitenverbindung und hat bereits etwa 100.000 Nutzer. Es wird nun spekuliert, dass Starlink on Superchargers eine akzeptabel schnelle Internetverbindung für Nutzer bieten könnte, die darauf warten, ein Elektroauto aufzuladen, und eine weitere Einnahmequelle für Tesla bzw. SpaceX.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Tesla in einigen Ländern bereits das Aufladen von Autos anderer Marken erlaubt hat (dies gilt für die Niederlande, aber noch nicht für die USA). Es wird spekuliert, dass die Internetverbindung eine Attraktion für das Laden an Superchargern sein könnte (insbesondere, wenn nicht genügend Standardsignal vorhanden ist) und es ist nur eine Frage, ob es eine Attraktion sein wird (dann würden Einnahmen aus dem Ladepreis erzielt, die den Internetanschluss subventionieren würde) oder umgekehrt gegen eine Gebühr, die eine weitere Einnahmequelle für die Gesellschaft sein könnte (aus Internetanschluss und Strom). Immerhin wird spekuliert, dass der Jahresumsatz durch die Veröffentlichung von Ladegeräten für andere Marken von 1 Milliarde US-Dollar pro Jahr auf 25 Milliarden US-Dollar steigen könnte. Und das ist definitiv nicht genug.

Preise verwandter / ähnlicher Produkte:



Source: Svět hardware by www.svethardware.cz.

*The article has been translated based on the content of Svět hardware by www.svethardware.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!