Telefone mit neuem Snapdragon-Chip können bis zu 150 W schnell aufgeladen werden

Qualcomm bringt am 30. November einen neuen Flaggschiff-Chipsatz auf den Markt, der laut einigen Berichten Snapdragon 8 Gen 1 heißen wird. Leakster Digitale Chat-Station behauptete auf seiner Weibo-Seite, dass einige Telefone mit dem neuen SoC in der Lage sein werden, eine 150-W-Schnellladung anzubieten, aber sie sollen später eintreffen, da die erste Charge von Chips nicht bereit ist, solche Raten zu unterstützen.

Xiaomi und Motorola (über ihre Muttergesellschaft Lenovo) haben Geräte mit beeindruckend hohen Laderaten und Flaggschiff-Snapdragons im Portfolio – das Mi 10 Ultra wurde bereits Mitte 2020 mit 120W auf den Markt gebracht, während das Legion 2 Pro 90W über seine beiden USB- C-Ports. Beide Hersteller werden ihre Flaggschiffe bis Ende 2021 bringen, das heißt, sie werden die neuen höheren Laderaten nicht anbieten.

Der Leakster behauptet, dass Qualcomm in der zweiten Charge von Chips, die Ende 2021 ausgeliefert wird, Geschwindigkeiten von bis zu 150 W unterstützen wird, so dass es Geräte mit Strom versorgen wird, die im ersten Quartal 2022 auf den Markt kommen. Dadurch können Smartphones ihre Batterien in nur 10 Minuten aufladen.

Der aktuelle Standard, den das Unternehmen aus San Diego verwendet, heißt Quick Charge 5 und ermöglicht durch eine sogenannte „Dual Charge“-Technologie Ladegeschwindigkeiten, die in 5 Minuten von 0 auf 50% steigen. Es enthält 12 separate Spannungs-, Strom- und Temperaturschutzfunktionen, um eine einwandfreie Leistung zu gewährleisten, und wir erwarten, dass der neue Standard im Snapdragon 8 Gen 1 leicht angehoben wird, um die angegebenen 150-W-Raten bereitzustellen.

Quelle (auf Chinesisch) | Über


Source: GSMArena.com – Latest articles by www.gsmarena.com.

*The article has been translated based on the content of GSMArena.com – Latest articles by www.gsmarena.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!