Tanguy Ndombele hat Talent, muss es aber für das Team ins Team stecken, sagt Antonio Conte


Tottenham-Trainer Antonio Conte hat enthüllt, dass Tanguy Ndombele ein talentierter Spieler ist, aber er muss seine Fähigkeiten in das Team für das Team einbringen, während er zugibt, dass er viel härter arbeiten muss als die anderen. Ndombele kam im Sommer-Transferfenster von 2019 von Lyon zu Spurs.

Tanguy Ndombele wurde für Tottenham Hotspurs mit einem Deal im Wert von 62 Millionen Euro plus bis zu 10 Millionen Euro an Add-Ons unter Vertrag genommen. Der talentierte französische Mittelfeldspieler hat seine Fähigkeiten in Spurts unter Beweis gestellt und konnte keine Beständigkeit in seinem Spiel herstellen, während er keinen Startplatz in der Spurs XI halten konnte. Der Franzose bestritt 86 Spiele für den Londoner Klub, erzielte dabei zehn Tore und lieferte acht Vorlagen in allen Wettbewerben. Der 24-Jährige wurde vom ehemaligen Spurs-Manager Jose Mourinho für sein unprofessionelles Verhalten kritisiert, da der Mittelfeldspieler nicht in der Lage war, spieltauglich zu sein.

Die Kluft zwischen Ndombele und Mourinho führte zu weit verbreiteten Spekulationen, dass er ein schlechtes Verhältnis zum portugiesischen Trainer hatte und im Sommer abreisen würde, aber er blieb schließlich, um um seinen Platz im Kader zu kämpfen. Unter dem neuen Trainer Antonio Conte soll der Franzose um seinen Platz kämpfen und konstant gute Leistungen für den Londoner Klub zeigen. Der Italiener hat zugegeben, dass Ndombele talentiert ist, aber er hat ihn aufgefordert, seine Fähigkeiten für das Beste des Teams einzusetzen.

„Ich habe gesehen, dass viele Manager um seine Position gekämpft haben. Tanguy hat sicher die Qualität, aber gleichzeitig muss er verstehen, dass es eine Mannschaft gibt und er muss in die Mannschaft hineinspielen. Es bedeutet, dass es wichtig ist, Ordnung zu halten und das zu tun, was die Position von Ihnen verlangt. Wir arbeiten sehr hart mit Tanguy – er muss viel mehr arbeiten als die anderen, weil er ein gewisses Talent hat, aber er muss dieses Talent in das Team einbringen, für das Beste des Teams, nicht für den Einzelspieler“, sagte Conte in seine Pressekonferenz vor dem Spiel.


Source: SportsCafe.in by sportscafe.in.

*The article has been translated based on the content of SportsCafe.in by sportscafe.in. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!