Tamims Jahrhundert am Tag nach der Pause

Tamim Iqbal Khan Foto: Gesammelt

Einen Tag zuvor hatte er bei T20 sechs Monate Urlaub genommen. Er drückte auch die Hoffnung aus, dass er nicht zurückkehren würde. Danach entfachte Tamim Iqbal das Feuer mit dem Schläger.

In der aktuellen Ausgabe von BPL hat Minister Tamim in den ersten beiden Spielen von Dhaka ein halbes Jahrhundert erzielt. Kritik gab es allerdings an der Streikquote. Diesmal spielte Tamim ein explosives dreistelliges Inning. Nur 26 Bälle, das 43. halbe Jahrhundert seiner T20-Karriere. Danach nahm er das vierte Jahrhundert in seiner T20-Karriere auf. Nach so einem explosiven Innings in Tamim werden die BCB-Funktionäre vor Bedauern brennen.

Tamim braucht 61 Bälle, um gegen Sylhet Sunrisers dreistellig zu werden. Er traf 16 Vieren und 3 Sechsen während der Innings. Tamim erzielte im ersten Spiel 52 von 45 Bällen gegen Chittagong Challengers. Im nächsten Match gegen die Khulna Tigers machte er 50 aus 42 Bällen.

Obwohl Minister Dhaka selbst einen Lauf bekam, verließ er das Feld mit einer Niederlage in beiden Spielen. Im dritten Spiel holte Dhaka seinen ersten Sieg gegen Barisal. Tamim traf in diesem Match ‘Dak’.

Tamims explosives Schlagen gegen Sylhet verhalf Dhaka jedoch zum zweiten Sieg im Turnier. Er traf 18 Vierer in einem Innings von 111 aus 64 Bällen. Er traf 4 Sechsen. Mit 16 Bällen in der Hand erreichte Minister Dhaka, Tabellenletzter, den Hafen des Sieges.

OD/KA


Source: ODHIKAR by www.odhikar.news.

*The article has been translated based on the content of ODHIKAR by www.odhikar.news. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!