Tamim Iqbal macht eine sechsmonatige Pause von T20Is


Der bangladeschische Schlagmann Tamim Iqbal sagte am Donnerstag, dass er für die nächsten sechs Monate eine Pause von den T20-Länderspielen mache und sich in dieser Zeit auf Tests und ODIs konzentrieren werde. Mit der Entscheidung verpasst Tamim, der seit März 2020 kein T20I mehr gespielt hat, eher die T20-WM 2022.

Der Eröffnungsschlagmann von Bangladesch, Tamim Iqbal, sagte am Donnerstag, dem 27. Januar, dass er eine sechsmonatige Pause von den T20Is einlegt und sich mehr auf Tests und ODIs konzentrieren wird. Tamim war seit März 2020 nicht mehr im T20I-Setup von Bangladesch, da der linke Schlagmann es vorzog, in ODIs und Tests für die Nationalmannschaft aufzutreten.

Tamim wurde für die T20-Weltmeisterschaft 2021 in den Kader von Bangladesch berufen, aber der 32-Jährige hatte erklärt, dass seine Rückkehr den Spielern gegenüber unfair wäre, die hart daran gearbeitet haben, sich einen Platz im T20I-Team zu sichern. Mit der Entscheidung, eine sechsmonatige Pause von T20Is einzulegen, verpasst Tamim wohl eher die anstehende T20-Weltmeisterschaft 2022 in Australien.

Zuvor hatten Berichte angedeutet, dass Tamim bis zur Weltmeisterschaft 2023 eine Pause von T20Is einlegen könnte, aber der Linkshänder änderte seine Meinung nach mehreren Treffen mit dem Bangladesh Cricket Board (BCB).

„In den letzten Tagen habe ich mich mit dem BCB-Präsidenten, Jalal Bhai (BCB-Cricket-Operationsvorsitzender) und Kazi Inam (BCB-Direktor) getroffen, und sie alle wollten, dass ich T20-Cricket besonders bis zur Weltmeisterschaft fortsetze“, Tamim sagte Reportern bei Chattogram am Donnerstag.

„Aber meine Version ist anders. Ich kann nur sagen, dass ich das internationale T20-Cricket in den nächsten sechs Monaten nicht fortsetzen werde. Ich werde mich in diesen sechs Monaten auf Tests und ODIs konzentrieren. Wir haben die Testmeisterschaft und die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft 2023. also werde ich meinen ganzen Fokus auf diese beiden Formate legen”, fügte er hinzu.

Tamim fügte weiter hinzu, dass er den Antrag des BCB überdenken werde, wenn die Situation dies erfordere.

“Ich hoffe, dass jeder, der in der Nationalmannschaft spielt, so gut abschneidet, dass ich im internationalen Cricket nicht benötigt werde. Wenn nach sechs Monaten eine Situation eintritt, in der das Teammanagement der Meinung ist, dass ich bei der Weltmeisterschaft (T20) benötigt werde, und wenn ich Ich bin bereit, wir werden darüber sprechen”, sagte Tamim.

Tamim hat 1758 Läufe aus 78 T20I-Spielen für Bangladesch erzielt.


Source: SportsCafe.in by sportscafe.in.

*The article has been translated based on the content of SportsCafe.in by sportscafe.in. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!