Taliban sagen, dass sie Daesh nicht erlauben sollen, den Iran von aus anzugreifen

Der stellvertretende Gouverneur der afghanischen Provinz Herat sagte, die Taliban würden der Terrorgruppe Daesh nicht erlauben, afghanischen Boden für Angriffe auf den Iran zu nutzen.

Shir Ahmad Ammar machte die Bemerkung bei einem Treffen mit iranischen Behörden an der Grenze zwischen dem Iran und Afghanistan, wo die iranische Seite den Afghanen humanitäre Hilfe leistete.

Der stellvertretende Gouverneur von Herat sagte, die Taliban seien dem Völkerrecht und den nachbarschaftlichen Beziehungen verpflichtet und würden Daesh nicht erlauben, Afghanistan als Startrampe für ihre Terrorakte zu nutzen.

Der Iran hat in den letzten Wochen kontinuierlich humanitäre Hilfe nach Afghanistan geschickt. Am Dienstag landete ein Flugzeug mit 50 Tonnen iranischer Hilfsgüter auf dem Flughafen von Kabul.

Eine Delegation der an Afghanistan grenzenden iranischen Provinz Khorasan Razavi besuchte Kabul und führte Handelsgespräche mit den Taliban. Der Iran hat mehrere Gesprächsrunden mit den Taliban geführt und die Gruppe gedrängt, eine inklusive Regierung zu bilden, die alle afghanischen ethnischen Gruppen und politischen Gruppierungen vertritt.

Der Iran hat auch seit der Übernahme Afghanistans durch die Taliban vor fast zwei Monaten eine große Zahl afghanischer Flüchtlinge aufgenommen.

Die Redaktion des IFP besteht aus Dutzenden erfahrener Journalisten, Nachrichtenautoren und Analysten, deren Werke von erfahrenen Redakteuren, die auf Iran Nachrichten. Der Herausgeber jedes IFP-Dienstes ist für den von der Nachrichten-Website Iran Front Page (IFP) veröffentlichten Bericht verantwortlich und kann über die im Abschnitt “IFP-Redaktion” genannten Wege kontaktiert werden.

Source: Iran Front Page by ifpnews.com.

*The article has been translated based on the content of Iran Front Page by ifpnews.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!