SUV Avatr 11 hat die Erfahrung von Chang’an und Huawei aufgenommen – DRIVE

Die Schrift der neuen Marke in Hieroglyphen, übersetzt im Übersetzer, ist Avita, Avita und wird als Aveita ausgesprochen. Einige werden sich beeilen, das Erscheinungsbild des Autos als typisch chinesisch zu bezeichnen, obwohl das Designstudio Avatr in München dafür verantwortlich war.

Unter den chinesischen Entwicklern von Elektroautos gibt es einen neugierigen JV Changan Weilai New Energy Automobile Technology, oder einfach Changan Nio. Seit 2018 wird in aller Stille am ersten Modell gearbeitet. In diesem Jahr wurde das Joint Venture in Avita Technology (Avatr Technology) umbenannt, das Grundkapital auf 1,72 Milliarden Yuan erhöht und die Anteilsverhältnisse geändert. Jetzt besitzt Changan 39,02 %, CATL – 23,99 %. Fast alles andere steckt hinter verschiedenen Investmentfonds. Der Anteil von Weilai (Nio) wurde auf 1,13 % verwässert. Nio hat das Projekt im Wesentlichen verlassen und arbeitet nicht mehr an dem Auto. Aber die verbleibenden Partner präsentierten am Montag den Erstgeborenen – den Crossover Avatr 11. Dies ist die englische Schreibweise des Modells und der Marke, deren Name das Wort Avatar imitiert (und es sorgt für Verwechslungen mit der britischen Firma Avatar).

CHN verbirgt nicht nur die Unternehmen, die das Modell entwickelt haben, sondern auch den Namen der neuen elektronischen Plattform zur Schaffung intelligenter Elektrofahrzeuge. Die Crossover-Plattform selbst heißt EP1, und das ist Chang’ans Beitrag.

Huawei ist aktiv an dem Projekt beteiligt und hilft beim Autopilot- und Kommunikationssystem, obwohl es nicht an Avatr Technology beteiligt ist. Dies ist nicht das einzige Automobilprojekt einer bekannten Elektronikmarke. Warum heißt der Hersteller von CATL-Batterien N in CHN? Ganz einfach: Auf Chinesisch heißt das gleiche Unternehmen Níngdé shídài (Das Zeitalter von Ningde).

Vor dem Hintergrund einer Armee moderner Coupé-Crossover sticht dieses Modell mit einer ungewöhnlichen fünften Tür mit sehr schmalem Glas und einem versenkbaren Spoiler hervor. Reifen: Continental Conti Sport Contact 5, Dimension 265/40 R22. Der Innenraum ist noch nicht fertig.

Das gezeigte SUV entspricht nach Angaben der Unternehmensvertreter zu 99% dem zukünftigen Serienmodell. Es soll im zweiten Quartal 2022 in den Handel kommen und im dritten die ersten Kunden erreichen. Die deklarierten Eckdaten (Beschleunigung auf Hundert in weniger als vier Sekunden, Laden ab 200 kW Leistung, mehr als 700 km mit einer Ladung) sind solide, aber sie regen nicht an. Trump-Karten werden offenbar ein fortschrittliches Autopilot-System (Prozessor für 400 Billionen Operationen pro Sekunde, drei Lidars, zwei davon sind an den Seiten des Körpers sichtbar) und “ein vollständiger Satz intelligenter Lösungen Huawei” sein.

Die Partner wollen den SUV in hundert chinesischen Städten verkaufen. Bis 2025 präsentiert die Marke Avatr drei weitere Modelle.

Dem Namen entsprechend ist der Neuling aufgerufen, dem Nutzer ein „zweites Selbst“ in der virtuellen Welt zu geben, zum intellektuellen Begleiter zu werden. Diese Erklärungen, die bei der Premiere des Autos in Shanghai erklangen, führen dazu, dass die Entwickler bei der Modellwerbung nicht auf Dynamik mit Gangreserve, sondern auf Infotainment-Fähigkeiten setzen. Schaut man sich die neuesten Trends an, rutschen viele in diese „Virtualität“. Die Pilotproduktion des Avatr 11 Crossovers hat im Werk Changan in Chongqing bereits begonnen. Die flexible Produktionslinie von Avatr ist für die Produktion von bis zu 350.000 Fahrzeugen pro Jahr ausgelegt.


Source: DRIVE.RU by www.drive.ru.

*The article has been translated based on the content of DRIVE.RU by www.drive.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!