Susanna Griso und Joaquín Güell, Cayetana Álvarez de Toledos Ex-Ehemann, zusammen fotografiert nach den Gerüchten

Die Moderatorin von ‘Public Mirror’, Susanna Griso, 51, und der Finanzier Joaquín Güell Ampuero, 53, der Ex-Mann von Cayetana Álvarez de Toledo, war zum ersten Mal zusammen fotografiert nach etwas mehr als einem Monat sind sie aufgetaucht Gerüchte über eine mögliche Beziehung jenseits der Freundschaft.

Der Journalist von Antena 3 und der katalanische Geschäftsmann und Aristokrat, Stern auf dem Cover der Zeitschrift „Hallo!‘dass, obwohl er es immer noch nicht wagt, zu bestätigen oder zu versichern, dass sie ein Paar sind, versichert dass ihre Freundschaft scheint sich zu festigen nachdem gesagt wurde, dass es eines der Überraschungspaare des Sommers werden könnte.

Auf den Fotos Du kannst sie sehen Pläne teilen in Madrid und Austausch von “Gesten der Komplizenschaft”, wie angegeben die oben genannte Veröffentlichung.

Das Paar einen Spaziergang genossen in der Hauptstadt, ein Essen mit einer Gruppe von Freunden in einem bekannten Restaurant in der Hauptstadt und das Wichtigste ist, dass Susanna und er danach Sie gingen nach Hause, dass der Finanzier in Madrid hat.

Susanna und Joaquín versuchen sicherlich, sich zu sehen, wann immer sie können, da der Finanzier wohnt in London seit es ist Direktor von Investindustrial, ein Venture-Capital-Fonds, der seinen Sitz in der britischen Stadt hat. Nichtsdestotrotz Er reist häufig nach Barcelona und Madrid.

Susanna Griso und der Ex-Mann von Cayetana Álvarez de Toledo, zum ersten Mal zusammen fotografiert Hi!

Das ist Joaquín Güell, Susanna Grisos neuer besonderer Freund

Der katalanische Finanzier und Aristokrat, Joaquín Güell, ist 53 Jahre alt.

In seinem Kreis nennt er ihn liebevoll Joaco und Erbe einer der wichtigsten Familien von Katalonien und das Baskenland.

es ist Enkel von Gaudís Gönner -der Park Güell von Barcelona wurde so getauft zu Ehren seiner Familie.

Die Familie Sie besitzt den Castanyer Tower, ein stattliches Herrenhaus in Barcelona in der Nähe der Plaça de la Bonanova.

Sein Ururgroßvater väterlicherseits war Eusebio Güell und Bacigalupi, erster Graf von Güell, ein mächtiger Industrieller und Politiker, der vor allem als Mäzen des modernistischen Architekten Antoni Gaudí bekannt ist.

Sein Vater, Juan Güell und de Sentmenat, die 2018 gestorben sind, er war ein intellektueller die von den Mieten lebten.

Joaquín Güell
Joaquín Güell Europa-Presse

Mütterlicherseits hat sie auch eine gute Abstammung geerbt. Seine Mutter ist Isabel Ampuero y Urruela, zu a . gehörend wohlhabende Familie aus Bilbao wessen Großvater, José Joaquín Ampuero del Río, half bei der Gründung der Banco de Bilbao, wo er als Regisseur tätig war.

Auch Grisos neuer besonderer Freund ist ein Verwandter von Paco de Lucía, seine Mutter ist die Cousine ersten Grades von Paco de Lucías erster Frau Casilda Varela. Auch mütterlicherseits ist Cousine vom Designer Agatha Ruiz de la Prada, Ex-Frau von Pedro J. Ramírez.

“Sein Vater Juan Güell y de Sentmenat ist der Cousin ersten Grades meiner Mutter, ebenso seine Mutter Isabel Ampuero y Urruela. Wir sind doppelte Cousins ​​zweiten Grades mit vielen gemeinsamen Genen und mit viel Behandlung“, sagte die Designerin 2019 in ‚Vanity Fair‘.

Joaquin hat zwei Schwestern, Maria und Casilda. Maria ist Kulturjournalist in ‘Abc’ und ist mit dem Filmkritiker Oti Rodríguez Marchante verheiratet. Für seinen Teil, Casilda hat in Internationaler Geschichte promoviert und arbeitet in OBS Business School.

Seine Ehe mit Cayetana Álvarez de Toledo

Das Finanzielle er war 17 Jahre verheiratet mit dem Stellvertreter der PP, Cayetana lvarez de Toledo, die ehemalige Sprecherin der PP (Popular Party) im Kongress von 2001 bis 2018. Aufgrund ihrer Beziehung, Sie haben zwei gemeinsame Töchter, Cayetana -geboren 2019- und Flavia, der zwei Jahre später geboren wurde.

Dieser Investor und Medienmanager, einer der Köpfe des Börsengangs von Bankia, Cayetana kennengelernt, die XIII. Marquise von Casa Fuerte, in Londonwährend sie in Oxford studierte.

Nach der Trennung von der Politik wurde Joaquín Güell eine der goldenen singles und am meisten von der spanischen Gesellschaft begehrt.

Joaquín Güell und seine damalige Frau Cayetana Álvarez de Toledo
Joaquín Güell und seine damalige Frau Cayetana Álvarez de Toledo Europa-Presse

Ein weiteres der bekannten Paare was er hatte war das Model Inés Sastre, mit dem er eine Beziehung hatte, bevor er Cayetana heiratete.

Es wurde auch Freund der Drehbuchautorin Astrid Gil Casares, Ex-Frau des Präsidenten von Ferrovial, Rafael del Pino . Cayetana und Joaco führten sieben Jahre lang ein Single-Leben und erst 2009 wurde ihre erste Tochter Cayetanita geboren. Zwei Jahre später traf die zweite ein, Flavia, benannt nach Cayetanas Tante.

Letzten August er war mit Xandra Falcó verwandt, Tochter des verstorbenen Marquis de Griñón, aber sie hat es verneint, sagen, dass zwischen ihnen existiert eine tolle freundschaft für viele Jahre.

Güell und Cayetana waren dabei zur Beerdigung von Xandra Falcós Ex-Mann Jaime Carvajal, CEO von Arcano, der im September 2020 plötzlich verstorben ist.

Eine erfolgreiche Finanzier-Bekanntschaft

In Bezug auf das Arbeitsfeld hat es eine lange geschichte und viele erfolge hinter ihrem Rücken. Er studierte Politikwissenschaft in Paris und Wirtschaftswissenschaften in Harvard.

Er arbeitete im Investmentbanking für Santander, BCH und Merrill Lynch. Zwischen 2004 und 2007 er war Direktor Finanzgeneral von Recoletos Verlagsgruppe, Eigentümer von ‘Marca’, ‘Expansión’, ‘Telva’ und die 2007 Unidad Editorial, Eigentümer von ‘El Mundo’, übernommen hat.

Später war es Direktor der Geschäftsbank Lazard in Spanien, bis zur Eingliederung in Investindustrial, einem Venture-Capital-Fonds, bei dem er seit seiner Unterzeichnung im Jahr 2015 derzeit als Direktor tätig ist. Das Unternehmen hat mit Sitz in London, wo er lebt, obwohl er auch Zeit in Madrid verbringt.

Was ist mehr ist ein Teil von Vorstand von Sacyr.

Susanna Griso hat sich im Dezember 2020 von ihrem Ehemann Carles Torras getrennt

Susanna Griso ist auch Teil einer bekannten Familie in Katalonien, seine Mutter Montserrat Raventós, der im November 2017 gestorben ist, stammt von der Familie, die den Codorníu Cava . besitzt.

Die Atresmedia-Moderatorin trennte sich von dem katalanischen Journalisten und Produzenten, Carles Torras, im Dezember 2020 nach 23 Jahren verheiratet. Die Scheidung, sagten sie, war im gegenseitigen Einvernehmen.

Das Paar hatte drei gemeinsame Kinder: Mireia, Jan und Dorcette, Ankunft von der Elfenbeinküste, wem 2017 verabschiedet. Erst im April 2018 als es nach acht Jahren Papierkram und Bürokratie nach Spanien gebracht werden konnte.

Susanna Griso und ihr damaliger Ehemann Carles Torras
Susanna Griso und ihr damaliger Ehemann Carles Torras Gtres

Source: Vozpópuli by www.vozpopuli.com.

*The article has been translated based on the content of Vozpópuli by www.vozpopuli.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!