Südliches Alabama nach heftigem Regen mit Hochwasser überschwemmt

Teile des südlichen Alabama wurden am 6. Oktober schwer überflutet, nachdem Berichten zufolge in den letzten zwei Tagen mehr als 22 Zentimeter Regen gefallen waren. Der National Weather Service (NWS) hat einen Großteil des Gebiets unter eine Sturzflutüberwachung gestellt und berichtet, dass „jeglicher Regen“ aufgrund des bereits gesättigten Bodens zu erheblichen Überschwemmungen in der Region führen könnte. Vereinzelte Schauer und Stürme könnten vom Nachmittag bis in die Nachtstunden ein bis drei Zentimeter Regen bringen, sagte die NWS. Dieses von The Brewton Standard aufgenommene Video zeigt Überschwemmungen vor einem Piggly Wiggly in East Brewton. Credit: The Brewton Standard/Lisa Tindell über Storyful


Source: Daily Telegraph by www.dailytelegraph.com.au.

*The article has been translated based on the content of Daily Telegraph by www.dailytelegraph.com.au. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!