Stephen Kings Rezept für Lachs in der Mikrowelle erschreckt Koch Jose Andres – Hollywood Life

Galerie ansehen
Bildnachweis: Jacquelyn Martin/AP/Shutterstock

Das vielleicht größte Stück Horror-Mikroliteratur wurde am 19. April veröffentlicht, und es kam vom Meister des Makabren höchstpersönlich. Stephen King. „Abendessen: Holen Sie sich ein schönes Lachsfilet im Supermarkt, nicht zu groß“, begann Stephen, 74, und bereitete den Schrecken vor. „Geben Sie etwas Olivenöl und Zitronensaft darauf. Wickeln Sie es in feuchte Papiertücher“, schrieb der Mann dahinter Das Leuchten, der Stand, Carrie, und solche anderen Schrecken. Dann der Schock: „Nuke it in the microwave for three minutes or so“, schrieb Stephen. “ISS es. Vielleicht einen Salat dazu.“

Unabhängig davon, ob Stephen einen weiteren Alptraum erschaffen wollte oder nicht, seine kulinarische Kreation war sicherlich eine schreckliche Geschichte für ihn Jos Andrés. Der Küchenchef, dessen World Central Kitchen in der vom Krieg heimgesuchten Ukraine operiert, reagierte auf Stephens Tweet mit Entsetzen und Entsetzen. „Das ist ein Horrorfilm!“ er hat getwittert. „Essen Sie es roh, essen Sie es Plancha, essen Sie es frittiert … aber 3 Minuten in der Mikrowelle sind wie die Dämmerungszone! Machen Sie 1 Minute zu der Zeit, wenn Sie eine Mikrowelle verwenden, rein und raus rein und raus … und zu wenig gekocht besser! Lassen Sie die Wellen die Wassermoleküle genug erhitzen, um warm zu werden!“

Natürlich ist es nicht das erste Mal, dass eine Horror-Ikone mit einem Fisch und einem Haushaltsgerät für einen skurrilen Moment sorgt. Vincent Price bekanntlich verwirrt Johnny Carson während einer Folge von 1975 Die Heute-Nacht-Show, Er erschien in einem Kochsegment, in dem er eine Forelle in einer Alufolie mit Olivenöl, Weißwein und etwas Gewürzen verpackte. “Es ist wirklich lecker”, die Maske des Roten Todes sagte Star, während er einige Fische probierte, die er vor der Show gekocht hatte.

Dieser Mann will, dass du Fisch in die Mikrowelle stellst. (AP/Shutterstock

Während José Andrés berühmte Autoren nicht dafür tadelt, dass sie ihre Mahlzeiten verstümmeln, hilft er Flüchtlingen, Essen in ihre Bäuche zu bekommen. Andrés’ Work Central Kitchen hat in der Ukraine geholfen und Überlebende und Flüchtlinge, die vor der russischen Invasion geflohen sind, mit Essen versorgt. Am 17. April traf eine russische Rakete eine von Andrés’ Organisation betriebene Küche und verletzte vier Arbeiter und Dutzende weitere. Trotzdem sagt José, dass er seine Bemühungen nicht aufhört.

„Wenn überhaupt, expandieren wir“, sagte Andrés gegenüber Side Dish per New York Post. „Alle kochen immer noch und kümmern sich um die Menschen. Wenn die Kinder hier sind, sind wir hier. Wir haben heute zehn weitere Restaurants eröffnet. Ist es beängstigend? Natürlich. Es ist ein Krieg. Sie können jederzeit von einer Bombe oder Rakete getroffen werden. Aber die Menschen brauchen unsere Hilfe.“


Source: Hollywood Life by hollywoodlife.com.

*The article has been translated based on the content of Hollywood Life by hollywoodlife.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!