Stellen Sie sicher, dass der nationale Düngemittelvorrat sicher ist, Pupuk Kaltim engagiert sich für die Unterstützung der Ernährungssicherheit


Suara.com – Das Thema der Sicherstellung der Verfügbarkeit nationaler Düngemittelvorräte war einer der Schwerpunkte in der Rede des Präsidenten der Republik Indonesien, Joko Widodo, zur Eröffnung des G20-Gipfels in Bali am Dienstag, den 15. November 2022 . Präsident Jokowi sagte in seiner Präsentation, dass das Problem der Düngemittel nicht zu unterschätzen sei und dass unverzüglich konkrete Schritte unternommen werden müssten, um ausreichende Düngemittelvorräte zu erschwinglichen Preisen sicherzustellen, damit im nächsten Jahr Ernteausfälle vermieden und die Ernährungssicherheit aufrechterhalten werden könne.

Als Reaktion auf die Anweisungen von Präsident Jokowi erkannte BUMN-Minister Erick Thohir, wie wichtig die Rolle der Düngemittelindustrie in Fragen der Ernährungssicherheit ist.

Daher hat Erick Thohir über das Ministerium für SOEs eine Roadmap, Zusammenarbeit und nachhaltige strategische Allianzen von mehreren SOEs mit einem Interesse an der Bereitstellung hochwertiger Düngemittel zur Steigerung der landwirtschaftlichen Produktivität und der Lebensmittelnachfrage, einschließlich für PT Pupuk Indonesia (Persero) als Muttergesellschaft, etabliert von PT. Pupuk Kaltim (PKT).

Fünf der Tochtergesellschaften von Pupuk Indonesia sollen insgesamt 14.012.500 Tonnen Düngemittel pro Jahr, bestehend aus NPK, SP-36, UREA, ZA und ZK, sowie Nicht-Düngemittelprodukte wie Ammoniak und Phosphorsäure herstellen können , Schwefelsäure in Höhe von insgesamt 8.694. 000 Tonnen pro Jahr.

Lesen Sie auch: Unpad Landwirtschaftsprofessor: Süßkartoffel hilft der nationalen Ernährungssicherheit

Basierend auf den neuesten Daten vom 15. November 2022 beläuft sich der subventionierte Düngemittelbestand von PT Pupuk Indonesia (Persero) für die Typen Urea und NPK derzeit auf 720.552 Tonnen, mit Angaben zu 437.770 Tonnen Urea-Dünger und 282.782 Tonnen NPK-Dünger.

Neben der Bereitstellung von subventionierten Düngemitteln erhöht Pupuk Indonesien auch weiterhin die Verfügbarkeit von Düngemitteln durch den Ausbau nicht subventionierter Düngemittelkioske.

„Als Düngemittelhersteller ist Pupuk Indonesia bestrebt, den Düngemittelbedarf der Landwirte zu decken, indem versucht wird, die Preise für kommerzielle oder nicht subventionierte Düngemittel erschwinglich zu halten, indem versucht wird, die Preise unter den internationalen Marktpreisen festzusetzen. Pupuk Indonesia ist auch bereit, die Anforderungen der Landwirte zu erfüllen Düngebedarf in Übereinstimmung mit den Regierungsaufträgen und verteilt es an berechtigte Landwirte”, sagte Bakir Pasaman, Hauptdirektor von Pupuk Indonesia.

PKT selbst sorgt dafür, dass die Düngemittelproduktion und -verteilung während der ersten Pflanzsaison 2023 (März-April 2023) sicher sind. Zum 15. November 2022 waren 105.070 Tonnen subventionierter Harnstoffdünger und 6.033 Tonnen NPK mit Spezialformel sowie 172.959 Tonnen nicht subventionierter Harnstoffdünger und 42.014 nicht subventionierter NPK in PKT-Lagern verfügbar, die über mehrere Gebiete verteilt sind das Unternehmen ist verantwortlich.

PKT ist bekanntlich für die Beschaffung und den Vertrieb subventionierter Düngemittel in acht Regionen zuständig, nämlich Ost-Kalimantan, Nord-Kalimantan, Nord-Sulawesi, Gorontalo, Zentral-Sulawesi, Südost-Sulawesi, Süd-Sulawesi, West-Sulawesi und West-Nusa-Tenggara.

Lesen Sie auch: Pupuk Indonesia bildet ein Dekarbonisierungsteam und unterstützt das Ziel der Regierung zur Reduzierung der CO2-Emissionen

Daher wird PKT im Einklang mit seiner Verpflichtung von Anfang an, die erste Pflanzsaison im nächsten Jahr erfolgreich zu gestalten und die Auswirkungen der prognostizierten Nahrungsmittelkrise zu minimieren, die Verfügbarkeit und Verteilung der Lagerbestände weiterhin überwachen und sicherstellen von Düngemitteln.

Von den verfügbaren landesweiten Düngemittelvorräten stellt PKT subventionierte Harnstoffdüngervorräte von 24 Prozent, subventionierte NPK-Spezialdünger von 100 Prozent, nicht subventionierte Harnstoffdünger von 35 Prozent und nicht subventionierte NPK-Spezialdünger von 36 Prozent bereit.


Source: Suara.com – Berita Terbaru Bisnis, Ekonomi, Investasi Indonesia by www.suara.com.

*The article has been translated based on the content of Suara.com – Berita Terbaru Bisnis, Ekonomi, Investasi Indonesia by www.suara.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!