Statue zu Ehren von George Floyd zum zweiten Mal in New York zerstört


Die Statue zu Ehren von George Floyd, dem 2020 von einem Polizisten in den USA ermordeten Mann, wurde im New Yorker Union Square Park mit grauer Farbe verwüstet.

Zuvor war Floyds zwei Meter hohe Büste in Brooklyn beschädigt worden, wo sie dort, wo sie ausgestellt war, mit schwarzer Farbe bemalt wurde.

Sicherheitsaufnahmen zeigen einen Mann mit einem Skateboard, der Farbe hinter der Statue mischt, bevor er sie auf seine Büste wirft und weggeht.

Die New Yorker Polizei untersucht nun den Fall und bietet jedem, der Informationen über den auf den Bildern festgehaltenen Verdächtigen gibt, eine Belohnung an. Viele Freiwillige versuchen, die Statue zu reinigen, um den entstandenen Schaden zu beseitigen.

Die George-Floyd-Statue ist eine von drei des Künstlers Chris Carnabuci, die im Union Square Park ausgestellt sind. Die anderen beiden stammen von dem im vergangenen Jahr verstorbenen Bürgerrechtler John Lewis und Breonna Taylor, einer Frau, die im März 2020 von der Polizei zu Hause erschossen wurde. Die Statuen zu Ehren von John Lewis und Breonna Taylor bleiben unberührt.

EIN BBC sagt der Künstler Chris Carnabuci in einer Erklärung auf den Vandalismus, indem er schrieb, dass “Aktionen wie diese uns daran erinnern, dass wir noch einen langen Weg vor uns haben”.


Source: Correio da Manhã by www.cmjornal.pt.

*The article has been translated based on the content of Correio da Manhã by www.cmjornal.pt. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!