Squid Game wurde auf Netflix veröffentlicht – dann stieg der Umsatz des Schuhunternehmens um 7800 Prozent

Die südkoreanische Serie “Squid Game” hat seit ihrer Weltpremiere am 17. September die ganze Welt im Sturm erobert.

In der Serie kannst du der Hauptfigur folgen Seong Gi-hun – ein hoch verschuldeter Mann, der zusammen mit etwa 450 weiteren Personen auf dem gleichen Sitzplatz aufgefordert wird, an einem Spiel teilzunehmen.

Die Teilnehmer wissen sehr wenig über die Räumlichkeiten, bevor sie ja sagen, abgesehen davon, dass es große Geldsummen zu gewinnen gibt. Geld, das ihre Schulden begleichen kann, was in Gi-huns Fall überlebenswichtig ist.

Aber die Teilnehmer merken schnell, dass das Spiel, auf das sie sich eingelassen haben, sowohl widerlich, beängstigend und darauf aus ist, sie zu töten.

Hast du alle neun Folgen der Serie gesehen? Verpassen Sie nicht den Artikel von Nyheter24 über all die versteckten Hinweise, die das Ende enthüllten – was Sie wahrscheinlich übersehen haben.

Der Erfolg macht an mehreren Stellen Eindruck

Squid Game wird voraussichtlich die meistgesehene Netflix-Serie aller Zeiten und die hohen Zuschauerzahlen haben an mehreren Stellen Eindruck hinterlassen.

Nicht zuletzt in der Bekleidungsindustrie, wo der Verkauf von grün-weißen Trainingsanzügen seit der Premiere einen echten Schub erfahren hat.

Foto: Netflix
Foto: Netflix

Die Schuhe in Squid Game

Doch die Schuhmarke Vans hat den längsten Strohhalm gezogen.

Es ist ihr weißer Slipper, den die Teilnehmer von Squid Game tragen – und nun scheint die ganze Welt ein Paar in die Finger zu bekommen.

Seit der Premiere am 17. September ist der Absatz des weißen Vansen um 7.800 Prozent gestiegen, nach Vielfalt.


Source: nyheter24.se by nyheter24.se.

*The article has been translated based on the content of nyheter24.se by nyheter24.se. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!