Spanien führt eine Operation zur Evakuierung afghanischer Kollaborateure durch


Außen- und Verteidigungsministerium evakuieren afghanische Kollaborateure in einer gemeinsamen Operation, wie am Samstag von der SER-String.

In dieser zweiten Phase der Evakuierung, die in Pakistan begonnen hat und über die Landgrenze hinweg durchgeführt wird, wird die Regierung alle Personen aus Afghanistan entfernen, die mit dem spanischen Militär und den spanischen Diplomaten kollaboriert haben.

Minister José Manuel Albares versicherte im vergangenen September, das Ziel der spanischen Regierung sei es, in Afghanistan “niemanden zurückzulassen”. “Wir werden keinen unserer afghanischen Kollaborateure, auch nicht die spanische Kooperation, zurücklassen”, erklärte er damals.

Das Verteidigungsministerium hat gegenüber Cadena SER erklärt, dass die Evakuierung auf dem Landweg durchgeführt wird, obwohl es es vorgezogen hat, “aus Sicherheitsgründen” keine weiteren Kommentare abzugeben.


Source: ElDiario.es – ElDiario.es by www.eldiario.es.

*The article has been translated based on the content of ElDiario.es – ElDiario.es by www.eldiario.es. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!