SpaceX – Inspiration4, die erste kommerzielle Astronautenmission, wird dieses Jahr stattfinden

Kommerzielle Reisen in den Weltraum sind ein altes Thema … Die Menschen haben seit vielen Jahren darüber gesprochen, und der Eintritt von Privatpersonen in die Weltraumforschung hat fast garantiert, dass dies “bald” geschehen wird. Elon Musk und sein SpaceX haben diesen Wunsch immer gezeigt.

Sicher ist, dass in diesem Jahr die erste kommerzielle Astronautenreise stattfinden wird, an der vier Zivilisten teilnehmen werden.


Inspiration4 – die weltweit erste vollständig zivile Mission

Später in diesem Jahr wird SpaceX vier Personen an Bord eines seiner Raumschiffe der Crew Dragon nehmen, was die erste kommerzielle Astronauten-Weltraummission sein wird.

Entsprechend der Veröffentlichung Vor ein paar Stunden verlassen, wird dies die Inspiration4-Mission sein und die erste vollständig zivile der Welt sein. Da kein Datum festgelegt ist, soll die Reise ins All im letzten Quartal des Jahres vom Kennedy Space Center in Florida aus stattfinden.

Jared Isaacman, CEO von Shift4 Payments, wird diese Expedition leiten, die darauf abzielt, Geld für das St. Jude Children’s Research Hospital zu sammeln.

Diese Reise um die Erde wird eine personalisierte Route haben und mehrere Tage dauern (es ist nicht bekannt, wie viele). Darüber hinaus wird es ständig von SpaceX überwacht. Am Ende endet die Reise in den Gewässern vor der Küste Floridas.

Alle Teilnehmer werden von SpaceX in einem vollständigen Kurs geschult, der Themen wie die Orbitalmechanik oder das Bewegen in der Schwerelosigkeit behandelt.

Im Mai 2020 brachte SpaceX die ersten Männer zur Internationalen Raumstation, was die erste private Mission war, die Menschen in den Weltraum brachte.