Soulmates, die Rezension von Amazon Prime Video zum Digital Cupid

Gibt es im Zeitalter der Technologie noch Raum für die Spontaneität von Emotionen? In einer Zeit, die von Algorithmen und synthetischen Emotionen bestimmt wird Mit einem Like in den sozialen Medien geteilt, fragt man sich, ob wir noch die reale Erfahrung leben können, authentische menschliche Interaktionen, die uns auf Wunsch auch in Gefahr bringen können, verletzt zu werden, aber immer noch real sind. Es ist nicht das erste Mal, dass dieses Problem in Fernsehserien behandelt wird, es würde ausreichen, dies zu erwähnen Schwarzer Spiegel, ma Seelenverwandte, die neue AMC-Serie erhältlich am Amazon Prime Video, in dem sich zu verlieben ist eher eine Frage des Codes als der Stimmung.

“Jeder braucht jemanden zum Lieben” sang die Blues Brothers und erinnerte uns daran Jeder im Leben sucht nach Liebe. Die Suche nach einem Seelenverwandten, der Hälfte unserer Seele des platonischen Gedächtnisses, war schon immer eines der Themen, die der Fiktion, der Literatur oder der Kinematographie am Herzen liegen, und hat sich dazu gedrängt, diesen intimen und wesentlichen Aspekt unseres Lebens abzulehnen. Seelenverwandte passt in diese Tradition und nutzt a Konzept Science Fiction, um die andere Seite der Suche nach einem Seelenverwandten zu zeigen.

Seelenverwandte, der Seelenverwandte in Testreichweite

Wie wir in der Eröffnung der ersten Folge von entdecken SeelenverwandteIn naher Zukunft wird ein bestimmtes Teilchen entdeckt, genannt Seelenteilchen, deren Existenz es Ihnen ermöglicht, zwei Menschen zu erzählen, deren Affinitäten sie perfekt für einander machen. Diese Offenbarung wird uns dank der Werbung für den Test gezeigt, den revolutionären Dienst von Soul Connex, einem Unternehmen, das durch die Nutzung dieser wissenschaftlichen Entdeckung garantiert, dass dies möglich ist Menschen mit ihrem Lebenspartner verbindenihre Seelenverwandte.

Seelenverwandte 3

Interessante narrative Inspiration, die trotz ihrer Abschwächung durch den Science-Fiction-Ansatz eine starke Verbindung zu unserer heutigen Welt hat. Dienstleistungen von Online-Dating Sie sind bereits Realität, digitale Versprechen einer sicheren sentimentalen Übereinstimmung, die aus einer Reihe steriler Antworten resultiert, die uns idealerweise als wissenschaftliche Übereinstimmung (oder vermutete Übereinstimmung) für andere profilieren sollten. Seelenverwandte Umgehen Sie diese technologische und ethische Grenze, indem Sie a einfügen Element der Prädestination wissenschaftlich bewiesen, die Gelegenheit nutzen, sich der Suche nach einem Seelenverwandten auf andere Weise zu stellen.

In der zukünftigen Gesellschaft von Seelenverwandte Die typische Poesie des Verliebens fehlt fast. Indem alles auf eine einfache wissenschaftliche Berechnung reduziert wird, wird die menschliche Komponente fast zu einem Hindernis, einem Programmierfehler, der die Gefahr birgt, eine ansonsten perfekte Reihenfolge zu ruinieren, in der das intime Element, die instinktive Forschung, der Akzeptanz einer von einem Computer diktierten Wahl untergeordnet wird. Dieser gegensätzliche Dualismus zwischen künstlicher Intelligenz und menschlicher Emotionalität ist der Motor dieser anthologischen Reihe, die sich in ihren Folgen mit den Auswirkungen des Tests auf die Gesellschaft aus verschiedenen Perspektiven befasst.

Seelenverwandte ist eine Sammlung von Geschichten, die durch das Vorhandensein des Tests verbunden sindDies wird dann zum narrativen Hilfsmittel, um eine Reihe von Fragen zu beantworten, die sich auf diese umständliche und bedrückende Präsenz im sozialen Leben beziehen. Was würde passieren, wenn ich nach Jahren herausfinden würde, dass ich nicht mit meinem Seelenverwandten verheiratet bin? Was ist, wenn der Test besagt, dass mein Seelenverwandter tatsächlich tot ist? Dies sind nur einige der Fragen, die in behandelt werden Seelenverwandte, der die Konsequenzen dieser digitalen Invasion der Liebe untersucht und den Test in einen verwandelt ein Element des Bruchs in der menschlichen Gewohnheit. Die falsche Sicherheit, die sich aus der blinden Akzeptanz der Testergebnisse ergibt, zwingt die Charaktere, sich ihren Zweifeln zu stellen und zu akzeptieren, dass die wirklichen Emotionen, die einem Algorithmus versklavt wurden, auftauchen.

Die Liebe zur Zukunft: menschlich oder digital?

Wie früher erwartet, sehen Seelenverwandte ist unmöglich, den Abdruck von nicht zu bereuen Schwarzer Spiegel. Die britische Science-Fiction-Show hat nicht nur die Schule in ihrer besonderen Art, Science-Fiction als Ausgangspunkt für die Entwicklung einer sorgfältigen soziologischen Analyse zu verwenden, zur Schule gemacht, sondern ist auch das Labor, an dem die Autoren von Soulmates experimentiert haben. William Bridges ist der Mastermind hinter einer der am meisten bewunderten Folgen von Schwarzer Spiegel, USS Callister, wo ein Teil des Themas von Seelenverwandte es wurde bereits erforscht.

Seelenverwandte 4

Bridges reproduziert zusammen mit Brett Goldestein die narrative Struktur von Schwarzer Spiegel, sowohl bei der Verwendung des anfänglichen Cues, das heißt a Sci-Fi Zukunft, die dem Betrachter hilft, sich in die Geschichte hineinzuversetzen, die in der anthologischen Vision der Serie enthalten ist. Praktischer und lobenswerter Ansatz, der jedoch das Gefühl nicht beseitigt Seelenverwandte eine Art verpasste Folge von sein Schwarzer Spiegel, die sich in der Vergangenheit bereits in mehr als einer Folge mit dieser narrativen Inspiration befasst hatten. Aus der britischen Serie, Seelenverwandte erbt auch die sorgfältige Verwaltung des Science-Fiction-ElementsDies ist für die Geschichte nie überwältigend, aber höchstens ein Rahmen, in dem die Charaktere und Themen dank eines heiklen Gleichgewichtsspiels, in dem wir in eine Zukunft gebracht werden, in der einige der Intuitionen der Vergangenheit zu finden scheinen, vollen Ausdruck finden volle Verwirklichung, die uns das Gefühl gibt, dass diese Geschichten in nicht allzu ferner Zukunft von der Vorstellungskraft in die Realität übergehen können.

Dies beraubt nicht Seelenverwandte innerhalb des Amazon Prime Video-Zeitplans. Die Bridges and Goldestein-Serie fängt die richtigen Nuancen der Protagonisten einWählen Sie eine Herangehensweise an die verschiedenen Geschichten, die es versteht, den Betrachter einzubeziehen, mit einer Variation des Hauptthemas der Serie, die in jeder Episode vor einer neuen Frage steht, mit Schattierungen, die manchmal sauer und in anderen melancholisch und resigniert sind. Die Vision von Seelenverwandte, von denen eine mögliche zweite Reihe bereits diskutiert wird, ist ein aufregendes Fresko menschlichen emotionalen Managements, wenn Sie die Kontrolle über Ihre Seele im Namen einer verzweifelten Suche aufgeben, die sich einer kalten Reaktion hingibt, die der schwierigen Bewältigung einer Abwesenheit, die als Seelenmangel wahrgenommen wird, vorzuziehen ist.

Seelenverwandte 5

Seelenverwandte steht als interessante Science-Fiction-Serie, ohne das dynamische Element von Produktionen wie Die Weite, aber sich auf einen komplexen und tiefen emotionalen Rahmen verlassen, wie es passiert ist Elektrische Träume Das Geschichten aus der Schleife, in dem wir daran erinnert werden, wie die Wissenschaft uns in ihrer Einmischung in den Alltag auf seltsame Wege führen kann, auf denen finde unsere emotionale Freiheit.