Sony hat ein angemeldetes Patent für einen 3D-Scanner, der reale Objekte in VR überträgt

Das Patent von Sony für einen 3D-Scanner, der reale Objekte in die virtuelle Realität übertragen kann, ist nichts Neues. Tatsächlich stammt die Listung aus dem Juni letzten Jahres, aber da das Patentamt Sony aufgefordert hat, die Dokumente mit weiteren Details erneut einzureichen, und das Unternehmen dies getan hat, glauben wir, dass der Technologieriese dieses Vorhaben ernst meint.

Das Patent wurde noch nicht erteilt, aber die Dokumente zeigen, dass der 3D-Scanner verwendet werden könnte, um reale Objekte in die virtuelle Welt zu bringen oder die reale Umgebung besser mit der virtuellen zu verschmelzen. Darüber hinaus wird der Benutzer in der Lage sein, noch größere Objekte als nur kleine Handheld-Objekte zu scannen. Die einzige Voraussetzung ist, das Objekt in 360 Grad scannen zu können.

Denken Sie jedoch daran, da dies nur ein Patent ist, erwarten Sie nicht, dass die Technologie in absehbarer Zeit auf den Markt kommt und möglicherweise auch den Konzeptbereich nie verlässt.

Über


Source: GSMArena.com – Latest articles by www.gsmarena.com.

*The article has been translated based on the content of GSMArena.com – Latest articles by www.gsmarena.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!