So wird die Vorderseite des iPhone 14 aussehen? Notch ist nicht da, aber als ob er es wäre

Ein Rendering, wie das nächste iPhone aussehen könnte, ist im Web aufgetaucht. Das Fehlen einer Notiz ist definitiv sichtbar, aber werden die Benutzer davon profitieren?

Die Emotionen nach der Premiere der 13er-iPhones haben sich bereits etwas gelegt, und da dies meist die letzte große Premiere des Jahres ist, warten alle Fans der Mobiltechnik schon in Zukunft darauf, was die Hersteller im nächsten Jahr zeigen werden. Natürlich darf Apple selbst bei diesen Vorhersagen nicht fehlen. Nach dem soliden, aber etwas langweiligen iPhone 13 soll das Erscheinungsbild der Geräte aufgefrischt werden. Was sich ändern wird, lesen Sie unter anderem im Beitrag von Konrad. Am meisten Aufmerksamkeit erregt natürlich die Optik, denn 2017 ist schon eine Weile her und Apple ist das letzte Unternehmen, das noch an der Idee einer sehr großen Note festhält. Nun, das könnte sich ändern.

iPhone 14 mit einer Einbuchtung im Bildschirm – es wird nicht viel ändern

Informationen zum angeblichen Aussehen des neuen iPhones wurden von GizChina veröffentlicht. Ihm zufolge sollen die 14 iPhones den Hinweis aufgeben, da einige FaceID-Mechanismen auf den Bildschirm übertragen werden, wie es derzeit bei einigen Selfie-Kameras der Fall ist. Das Objektiv selbst wird jedoch vom Bildschirm getrennt, was auch im Hinblick auf die Erhaltung der Qualität der Fotos sinnvoll ist. Letztendlich soll das iPhone 14 in der Pro-Version so aussehen:

Und obwohl eine solche Lösung das iPhone optisch tatsächlich verändern würde, bin ich nicht davon überzeugt, dass eine solche Änderung hinsichtlich der Funktionalität für den Endbenutzer einen großen Unterschied machen würde. Wieso den? Nun, denn bei einer solchen Anordnung ist der mittlere Teil des Bildschirms oben nicht nutzbar. Ja, es gibt (endlich) einen Platz für Informationen wie Akkuladung, aber dennoch wäre diese Kerbe in allen Filmen oder Spielen sehr sichtbar. Einige Hersteller haben dieses Problem umgangen, indem sie in der oberen linken Ecke eine breite Kerbe gegeben haben und wenn etwas in der Mitte ist, nur ein einzelner Punkt für die Kamera. In einer solchen Konfiguration wie oben dargestellt, werden wir die Notiz tatsächlich los, aber so, als ob sie noch da wäre.

Natürlich – Sie müssen auch bedenken, dass dies nur ein Rendering ist. Wird das iPhone 14 so aussehen? Es ist nicht bekannt und wir werden es erst bei der Premiere erfahren. Beim Model 13 haben sich fast alle Vorhersagen zum Aussehen bewahrheitet, warum sollte es also nicht anders sein.

Wie bewerten Sie das iPhone 14, das so aussieht?

Quelle


Source: AntyWeb by antyweb.pl.

*The article has been translated based on the content of AntyWeb by antyweb.pl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!