So übertragen Sie Speicherdaten von einem Nintendo Switch auf einen anderen

Vergrößern / Der neue OLED-Switch über seinem Vorgänger.

Sam Machkovech

Dein Nintendo Switch ist vollgepackt mit wertvollen Spielstandsdaten, ganz zu schweigen von deinen wertvollen Screenshots und packenden Gameplay-Aufnahmen. Sie müssen nicht auf die upgraden neuer Schalter OLED, aber wenn Sie es sind – oder Sie müssen nur von einer Konsole zur anderen wechseln – müssen Sie alle diese Daten übertragen. Es gibt ein paar Möglichkeiten, dies zu tun.

Das Übertragen von Spielstandsdaten und Ihren Screengrabs erfordert verschiedene Prozesse, und für letzteres benötigen Sie eine separate MicroSD-Karte. Die Dinge sind auch (im positiven Sinne) ganz anders, wenn Sie für Nintendo Switch Online bezahlen. Hier brechen wir alle Details auf, damit Sie den Prozess verfolgen können, der für Sie am besten zutrifft. So übertragen Sie Ihre Switch-Daten.

So übertragen Sie Speicherdaten und Benutzerprofile

Ihre wertvollsten Daten – alle Speicherdaten und Fortschritte, die Sie in Ihren Spielen gemacht haben – sind mit dem Benutzerprofil verknüpft, das Sie bei der ersten Einrichtung Ihres Switch erstellt haben. Es ist das Profil, das Sie jedes Mal auswählen, wenn Sie ein Spiel starten, mit einem Namen und einem Avatar. Alle diese zugehörigen Daten werden auf Ihrem Switch gespeichert und müssen auf Ihre neue Konsole kopiert werden.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun, und eine davon kostet Geld. Wenn du abonnierst Nintendo Switch Online, dann ist dieser Vorgang (viel) einfacher.

Methode 1: Wenn Sie Nintendo Switch Online haben

Eric Ravenscraft

Bei der ersten Anmeldung für Nintendo Switch Online, werden Ihre Spiele automatisch so eingestellt, dass Daten in der Cloud gesichert werden. Sie können jedoch individuell steuern, welche Spiele gesichert werden, und Sie können Daten manuell sichern, indem Sie zu Einstellungen> Datenverwaltung> Datenwolke speichern gehen.

Melden Sie sich auf Ihrem neuen Switch bei Ihrem Nintendo-Konto an. Sie können dies entweder während des normalen Einrichtungsvorgangs tun, wenn Sie Ihren Switch zum ersten Mal erhalten, oder indem Sie ein vorhandenes Profil auf der Startseite auswählen und „Nintendo-Account verknüpfen“ auswählen. Wenn Sie dies tun, können Sie die Speicherdaten für jedes Spiel manuell herunterladen, indem Sie zur oben genannten Einstellungsseite gehen. Um deine Spiele erneut herunterzuladen, gehe zum Nintendo eShop, tippe oben rechts auf dein Profilbild und gehe zu Erneut herunterladen.

Sie können weiterhin Spiele auf beiden Switches spielen, wenn Sie beide behalten möchten. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie unter Einstellungen > Datenverwaltung > Datenwolke speichern > Einstellungen den automatischen Download von Speicherdaten aktivieren. Dadurch wird sichergestellt, dass die Speicherdatei immer auf die neuesten Daten aktualisiert wird, unabhängig davon, welcher Switch verwendet wird, sodass Sie auf jeder Ihrer Konsolen dort weitermachen können, wo Sie aufgehört haben.

Wenn eine andere Person im Haushalt ein Spiel, das Sie besitzen, auf der älteren Konsole spielen möchte, muss der Switch mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sein und Sie müssen ihn nach der Übertragung als primäre Konsole abmelden wir kommen weiter unten.

Es ist erwähnenswert, dass Animal Crossing: New Horizons einen speziellen Prozess zum Übertragen Ihrer Insel von einem Switch auf ein neues System hat. Die Anleitung können Sie hier lesen. Außerdem können Entwickler die Synchronisierung von Cloud-Spielständen deaktivieren, sodass einige Spiele wie Splatoon 2 und Pokémon Sword and Shield nicht übertragen werden. In diesem Fall können Sie sie mit den folgenden Schritten manuell übertragen.

Methode 2: Wenn Sie Nintendo Switch Online nicht haben

Eric Ravenscraft

Wenn Sie keinen Nintendo Switch Online haben und ihn nicht bekommen möchten, können Sie trotzdem Daten übertragen, aber es ist etwas nerviger. Sie benötigen beide Switch-Geräte zur Hand, sowie eine Internetverbindung und einen Nintendo-Account. Stellen Sie sicher, dass das Profil, das Sie übertragen möchten, ist in Ihrem Nintendo-Konto angemeldet auf dem Switch, von dem Sie Daten übertragen.

Wichtiger Hinweis: Nicht Melden Sie sich auf der Konsole, auf die Sie Daten übertragen möchten, bei Ihrem Nintendo-Konto an. Wenn Sie Ihr Nintendo-Konto mit einem Profil auf dem neuen Switch verknüpfen, können sie bei diesem Vorgang nicht zusammengeführt werden. Warten Sie also, bis Sie aufgefordert werden, sich anzumelden.

Sobald alles fertig ist, können Sie diese Schritte sowohl auf dem Quell-Switch, von dem Sie Daten übertragen, als auch auf dem Ziel-Switch, auf den Sie Daten übertragen, ausführen:

  1. Gehe zu Systemeinstellungen vom Startbildschirm.
  2. Auswählen Benutzer aus dem linken Menü.
  3. Auswählen Übertragen Sie Ihren Benutzer und speichern Sie Daten.
  4. Klicken Nächste.

An diesem Punkt wird der Prozess für jede Konsole divergieren. Wählen Sie auf dem alten Switch Quellkonsole, und klicke Weitermachen. Wählen Sie auf dem neuen Switch Zielkonsole. Sie können sich dann bei dem Nintendo-Konto anmelden, das mit dem Profil verknüpft ist, das Sie übertragen möchten.


Source: Ars Technica by arstechnica.com.

*The article has been translated based on the content of Ars Technica by arstechnica.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!