So kalibrieren Sie Ihren Bildschirm mit diesen 5 kostenlosen Websites

In Engadget haben wir mehr als einmal darüber gesprochen die Bedeutung der Kalibrierung. Und wenn wir einen Monitor kaufen, haben wir zwei Möglichkeiten. Die erste besteht darin, es vom ersten Moment an zu verwenden, in dem wir es anschließen. Und zweitens, nehmen Sie sich Zeit, um es zu kalibrieren und das Beste daraus zu machen. Wir verstehen, dass es nicht notwendig ist, Ihnen zu erklären, welchen Weg wir normalerweise nehmen. Es ist deswegen Wir haben Ihnen fünf Websites zusammengestellt, um unseren Monitor einfach und kostenlos zu kalibrieren.

Monitore sind werkseitig kalibriert, aber manchmal überzeugt uns diese Kalibrierung nicht oder wir denken, wir können mehr tun, um die Farben auf unserem Bildschirm originalgetreu wiederzugeben. Die Ergebnisse, die wir mit diesen Tools erzielen, sind nicht mit der Arbeit vergleichbar, die uns ein professioneller Kalibriertaster bieten kann., aber wir können mit ein paar einfachen Schritten ein wenig näher kommen.

Online-Monitortest

Online-Monitortest

Online-Monitortest ist eine völlig kostenlose Website, auf der nützliche Tools zur Kalibrierung unseres Monitors angeboten werden. Ihre Werkzeuge basieren auf Farbmustern, wobei es werden unsere Augen sein, die die Darstellung der Farben unseres Monitors beurteilen.

Das erste der Muster basiert auf dem Wissen, ob die verschiedenen Schattierungen des Schwarz-Weiß-Spektrums mit der aktuellen Konfiguration unseres Monitors unterschieden werden können. Wenn nicht, wir müssen die Helligkeit und den Kontrast anpassen.

Auch mit diesem Tool Wir können überprüfen, ob unser Monitor Farbverläufe reibungslos erzeugen kann. Im Menü haben wir verschiedene Muster zur Auswahl, und die Idee ist, auf “Geisterbilder” oder jede Spur im Bild zu achten.

Mäßig

Lagoom

Der Hauptvorteil von Mäßig Es sind die Informationen, die es Ihnen gibt, um jeden seiner Tests korrekt durchzuführen. Auch mit verschiedenen Mustern, in Lagom werden wir die Möglichkeit haben, Kontrasttests, Gamma-Kalibrierung, Schärfeanpassungen und vieles mehr durchzuführen.

Es ist ratsam, die verschiedenen Muster nacheinander durchzugehen und die angegebenen Schritte zu befolgen.. So können wir zunächst Helligkeit, Kontrast und Schärfe an unserem Monitor anpassen und bei einem Blickwinkeltest prüfen, ob die Farben gleichmäßig wiedergegeben werden.

Das Tool ist ziemlich vollständig und es dauert lange, zu erklären, woraus jeder Test besteht, falls Sie diese Art von Tool zum ersten Mal verwenden. Was ist mehr, erlauben Sie uns, die Muster herunterzuladen, um sie auf anderen Monitoren zu verwenden, alles in einer komprimierten Datei von ca. 120 KB.

Foto Freitag

Foto Freitag

Foto Freitag ist ein großartiges Tool, das speziell für diejenigen entwickelt wurde, die Fotos teilen möchten. Was uns jedoch an Ihrer Website interessiert, ist der Kalibrator, der ermöglicht es uns, die Helligkeit und den Kontrast durch Ihr Muster anzupassen.

Das Tool ist recht einfach, da es nur auf einem einzigen Test basiert und uns eine Grauskala bietet, in der wir die beschriebenen Parameter anpassen müssen, damit am Ende des Tests Schwarze sind wirklich schwarz und nicht grau, wie Weiße.

Als Empfehlung, Drücken Sie idealerweise F11, um den Vollbildmodus zu aktivieren, schalten Sie das Licht im Raum aus und beobachten Sie den Monitor in unserer üblichen Position.

W4ZT

W4zt

W4ZT ist eine weitere Website, die auf einer einzigen Seite einige Einstellungen sammelt, um unseren Monitor zu kalibrieren. Hier können wir Parameter wie Farbe, Gamma, Kontrast und Helligkeit ändern. Was ist mehr, bieten Erklärungen, was unseren Monitor darstellen soll und was nicht.

Die Seite ist recht einfach zu verstehen, obwohl sie seit 2002 vielleicht etwas veraltet ist. Darin sehen wir einige Empfehlungen und sogar offizielle Kalibrierungstools für Monitore.

Monitorkalibrierung und Gammabewertung

Gamma

Auf dieses Netz Wir können eine Seite finden, die sich ausschließlich dem Gamma-Parameter widmet. Auf Monitoren, diese Einstellung liegt normalerweise zwischen 1,8 und 2,2, und auf dieser Website finden wir Tools, die es uns ermöglichen, diese Werte so getreu wie möglich zu erreichen.

Um dies zu ermöglichen, helfen mehrere Muster, bei denen wir das Gamma unseres Monitors so anpassen müssen, dass der Hintergrund der Bilder mit den in der Mitte erscheinenden Kästchen übereinstimmt. Gehen Sie idealerweise vom Monitor zurück, um zu überprüfen, ob die Farben übereinstimmen.

Der Autor der Website erklärt, warum er ein Gamma von 1,8 auf seinem Monitor dem Standardwert von 2,2 vorzieht, und argumentiert, dass der Hauptgrund darin besteht, dass er persönlich denkt “zu dunkel“.


Source: Xataka Smart Home by www.xatakahome.com.

*The article has been translated based on the content of Xataka Smart Home by www.xatakahome.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!