Snapdragon 8 Gen1 und 50MP-Kameras’

Ein chinesischer Smartphone-Reader hat die Spezifikationen des Oppo Find X4 Pro geteilt. Das Smartphone soll im nächsten Jahr erscheinen und soll über den brandneuen Snapdragon 8 Gen1 Prozessor verfügen.

Lesen Sie nach der Anzeige weiter.

“Dies sind die ersten Oppo Find X4 Pro-Spezifikationen”

Die Spezifikationen sind von Digitale Chat-Station, ein Telekom-Insider, den wir häufiger sehen, wird im chinesischen sozialen Netzwerk geteilt Weibo. Das Oppo Find X4 Pro tritt die Nachfolge des leistungsstarken Find X3 Pro an und würde einen Snapdragon 8 Gen1-Chip enthalten. Dies ist der Nachfolger des Snapdragon 888 und der schnellste Mobilprozessor, den wir nächstes Jahr sehen werden.

Eine weitere Verbesserung betrifft die Ladegeschwindigkeit. Gerüchten zufolge kann das Find X4 Pro mit bis zu 80 Watt geladen werden, was deutlich schneller ist als die 65 Watt Schnellladetechnologie des X3 Pro. Noch ist unklar, wie schnell das Aufladen gehen wird, aber das Find X3 Pro brauchte etwa eine halbe Stunde, um von 0 auf 100 Prozent zu kommen.

Darüber hinaus hätte das Oppo Find X4 Pro 12 GB RAM, eine 32-Megapixel-Selfie-Kamera und eine Triple-Kamera auf der Rückseite. Auf der Rückseite befinden sich wohl zwei 50 Megapixel Kameras und eine mit 12 oder 13 Megapixel. Die 50-Megapixel-Kameras werden wahrscheinlich die Hauptkamera und das Weitwinkelobjektiv sein, während der 12/13-Megapixel-Zoom wegfällt.

Schließlich verfügt die Digital Chat Station über einen 6,7-Zoll-Bildschirm mit einer hohen Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einer 2K-Auflösung. Die weiteren Spezifikationen sind noch unbekannt, auch wenn sich das Find X4 Pro in anderen Bereichen nicht vom Vorgänger unterscheiden darf. Das wäre kein Problem, denn das Find X3 Pro war schon ein sehr flüssiges Smartphone.

Nachfolger von Find X3 Pro

Das Oppo Find X3 Pro wird seit März in den Niederlanden verkauft. Das Gerät hatte bei Veröffentlichung eine stolze unverbindliche Preisempfehlung von 1149 Euro, aber man kann es jetzt für etwa 900 Euro kaufen. Unten könnt ihr das Fazit unseres ausführlichen Oppo Find X3 Pro-Tests lesen.

Das Oppo Find X3 Pro ist in mehrfacher Hinsicht ein Überflieger. Der Bildschirm ist schön und die Hardware bietet das Beste vom Besten. Im Kamerabereich macht man oft schöne Bilder damit und die Mikroskopkamera ist cool, aber eine Spielerei. Schade, dass man mit dem X3 Pro nicht nennenswert zoomen kann, zumal sein direkter Vorgänger das konnte.

Die ColorOS-Shell hat ein Niveau erreicht, mit dem man gut arbeiten kann und das immer angenehmer zu bedienen ist. Die Akkulaufzeit schwankt stark, aber die Frage ist, was genau die Ursache ist. Das Aufladen hingegen macht aufgrund der Geschwindigkeit Freude und kann nun endlich auch kabellos erfolgen.

Oppo Find X3 Pro im Test: Eleganz hat einen hohen Preis

Source: Android Planet by www.androidplanet.nl.

*The article has been translated based on the content of Android Planet by www.androidplanet.nl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!