simultane Kilometer Taschenlampe und Infrarot-Entfernungsmesser

Kyocera SLD Laser (KSLD) auf der CES 2021 angekündigt über den Produktionsstart Laserlicht – Die weltweit erste Halbleiterquelle für Doppelstrahlung: Weißlicht und Infrarot. Die neue Laserdiode kann gleichzeitig oder separat einen Strahl des hellsten weißen Lichts in einer Entfernung von einem Kilometer und an derselben Stelle einen Infrarotstrahl in einer Entfernung von 250 Metern aussenden. Im letzteren Fall ist dies eine Lösung für einen hochpräzisen Entfernungsmesser mit einem Fehler von 1%.

Bildquelle: Kyocera

Die japanische Kyocera erhielt diese neuen und vielversprechenden Produkte zusammen mit der Akquisition des jungen amerikanischen Unternehmens SLD Laser, dessen Ursprung der legendäre japanische Erfinder von superhellen blauen LEDs und der Nobelpreisträger Shuji Nakamura war. Nakamura erhielt einen Nobelpreis für seine Arbeit auf dem Gebiet der LEDs. Mit dem Aufkommen einer neuen Generation von Halbleiterlasern bezeichnete er Laserdioden auch als neuen Meilenstein in der Geschichte der Beleuchtungsgeräte.

Die LaserLight-Laserdiode richtet sich sowohl an Industrie- als auch an Verbraucheranwendungen. Es eignet sich für Scheinwerfer von Autos, für die Beleuchtung von Häusern, Straßen, für Lidars in Fahrerassistenzsystemen und Autopiloten sowie für ein drahtloses LiFi-Lichtkommunikationsgerät mit einer Übertragungsrate von bis zu 20 Gbit / s. Letzteres ist wichtig für Netzwerke in Krankenhäusern, Labors und Fabriken, in denen viele Geräte vorhanden sind, die gegenüber elektromagnetischer Strahlung empfindlich sind. Das Laserlicht erzeugt keine solche Interferenz.

Bildquelle: Kyocera

Bildquelle: Kyocera

KSLD LaserLight-Dioden bieten hochhelles, sicheres, inkohärentes weißes Licht von 500 Lumen mit Emission im nahen Infrarot mit einer durchschnittlichen Leistung von bis zu 1 W und einer Spitzenleistung von 100 W, die je nach den Anforderungen der Anwendung gleichzeitig oder unabhängig emittiert werden können. Die LaserLight-Weiß- / Infrarotlichtquellentechnologie ist in verschiedenen Massenproduktkonfigurationen erhältlich, einschließlich MicroSpot-Modul, FiberLight-Modul und SMD-Komponente (Surface Mount Device). Die Laserdiode basiert auf einer Kombination von Galliumnitrid (GaN). Wir warten auf interessante Produkte.

Wenn Sie einen Fehler bemerken, wählen Sie ihn mit der Maus aus und drücken Sie STRG + EINGABETASTE.