Sie lassen ihr Haus (wieder) von einem Fahrer zertrümmern


Der Familienhund hat es satt, dass sein Zwinger von Fahrern zerstört wird, die die Abbiegung verpassen und fliehen.

Es ist wirklich nicht gut, in der Nähe einer Kurve zu wohnen. Diese Familie, die sich im Dorf Arthaz-Pont-Notre-Dame niedergelassen hat, weiß etwas darüber. Bereits vor neun Jahren hatte sie die unangenehme Überraschung erlebt, den Garten ihres Hauses völlig zerstört vorzufinden, nachdem ein Auto von der Straße abgekommen war. Neben der Gartenmauer hatte der Unfall auch die Hundehütte abgerissen, deren Genesung lange gedauert hatte.

Und nun ereignete sich die Szene vor ein paar Tagen, immer noch hatte ein Fahrer beschlossen zu fliehen. Diesmal ließ der Fahrer die Stoßstange seines Citroën C3 dort liegen, nahm sich aber offensichtlich die Zeit, sein Nummernschild wiederzufinden, um nicht gefunden zu werden.

Der Hund mag nicht

Beachten Sie, dass der Familienhund, ein Rottweiler, diese Art von Eindringen nicht sehr gut sieht. Er würde sein Gehege seit dem letzten Unfall nicht mehr verlassen wollen…

Quelle : Die Dauphine


Source: Turbo.fr – L'info en continu by www.turbo.fr.

*The article has been translated based on the content of Turbo.fr – L'info en continu by www.turbo.fr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!