Sie können Raytracing auf dem Samsung Galaxy S22 abspielen. Es ist fast sicher

Im Juni hat Samsung die Zusammenarbeit mit AMD offiziell bestätigt. Seine Frucht soll die Implementierung fortschrittlicher RDNA 2-Grafiken in das kommende System der Exynos-Linie sein.

Damals konnte nur vermutet werden, dass Kooperation unter anderem die Unterstützung der Raytracing-Technologie in einem anderen Flaggschiff bedeutet. Es wurde jetzt bestätigt.

Samsung kündigt an: Raytracing wird auf Smartphones gehen. Erstmals wohl das Galaxy S22

Die chinesische Niederlassung von Samsung prahltedass die Raytracing-Technologie dank neuer Grafiken in Exynos-Chips auf Smartphones landen wird. Es ist wahr, dass kein bestimmtes Telefon angegeben wurde, aber alles deutet darauf hin, dass das Galaxy S22 das erste sein wird.

Was ist Raytracing? Samsung bewirbt diese Technologie mit einem statischen Image, das nicht ganz mit dem übereinstimmt, worüber wir sprechen. Diese Lösung basiert auf der präzisen Analyse von Lichtstrahlen und erzeugt so realistische Beleuchtungen oder Reflexionen. Mit dieser Technologie ist es möglich, nahezu fotorealistische Grafiken zu erhalten.

Bisher war Raytracing PCs und Konsolen vorbehalten, daher ist das Debüt dieser fortschrittlichen Technologie in Smartphones eine wirklich große Sache.

Die Frage ist nur, ob Samsung in der Lage sein wird, sich um eine große Bibliothek von Raytracing-Spielen zu kümmern

Damit das Spiel das Grafikpotenzial des Galaxy S22 nutzen kann, muss es entsprechend optimiert werden. Da Raytracing zunächst nur einen kleinen Prozentsatz der Spieler erreichen wird, wird sich nicht jeder Publisher für einen solchen Schritt entscheiden.

Wenn Raytracing jedoch die Marketing-Engine des Galaxy S22 sein wird, ist zu erwarten, dass Samsung zumindest mit einigen großen Studios zusammenarbeitet. Koreaner haben eine gute Beziehung zu Epic Games, daher werde ich nicht überrascht sein, wenn Fortnite exklusive Grafikverbesserungen erhält.

Die Premiere der Galaxy S22-Serie & hairsp; – & Haarsp; nach inoffiziellen Berichten & hairsp; – & Haarsp; ist für Anfang nächsten Jahres geplant.

Überprüfen Sie auch:


Source: Komórkomania.pl – artykuły i wpisy blogerów by komorkomania.pl.

*The article has been translated based on the content of Komórkomania.pl – artykuły i wpisy blogerów by komorkomania.pl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!