Shomba des heiligen letzten Wunsches heute

Shomba des heiligen letzten Wunsches heute

National

Dhaka Times Schreibtisch
2021-10-06

Heute ist der letzte Tag des heiligen Tages. Der letzte Tag des Monats Hijri ist der 28. Tag des Monats Safar. Der letzte Mittwoch des Monats Safar wird in der muslimischen Welt als sehr würdevoller Gedenktag gefeiert.

Bei dieser Gelegenheit wird im Südhof der Baitul Mukarram National Moschee nach der Johar Islamic Foundation ein Diskussionstreffen und ein Gebetsmunajat abgehalten.

Der ehemalige Pesh Imam und Direktor des WAPDA Waqf State Qawmi Madrasa Mufti Maulana Rafiq Ahmed wird als Verhandlungsführer an dem Programm teilnehmen. Den Vorsitz führt der Sekretär der Islamischen Stiftung Mohammad Abdul Quader Sheikh (stellvertretender Sekretär).

Akheri Chahar Shomba ist im Grunde ein arabischer und persischer Begriff. Das arabische Wort hat eine letzte Bedeutung. Chahar Shomba ist Persisch, was Mittwoch bedeutet. Das heißt, am letzten Mittwoch des Monats Safar ist die Anbetung, die Muslime in Erinnerung an die vorübergehende Genesung Mohammeds (Friede sei mit ihm) verrichten, der letzte Wunsch.

Zu Beginn des 23. AH wurde der Prophet (Friede sei mit ihm) schwer krank. Allmählich begann sich sein körperlicher Zustand zu verschlechtern. Er wurde so krank, dass er nicht einmal die Gebete leiten konnte. Der Prophet (Allahs Frieden und Segen seien auf ihm) erholte sich am Mittwoch. Der Tag war der letzte Mittwoch des Tourmonats. An diesem Tag nahm der Prophet (Friede sei mit ihm) ein Bad und leitete zum letzten Mal die Gebete. Die Einwohner von Medina waren überglücklich über diese Nachricht und kamen in Gruppen, um den Propheten (Friede sei mit ihm) auf einen Blick zu sehen. Alle gaben Almosen, so viel sie konnten, verrichteten die Gebete der Danksagung und des Flehens.

Seine Anhänger waren so erfreut über die Heilung des Propheten, dass einige von ihnen Sklaven befreiten, andere Geld oder Kamele spendeten; Zum Beispiel: Abu Bakr Siddiq (R.) spendete 5.000 Dirham, Umar (R.) 6.000 Dirham, Osman 10.000 Dirham, Ali (R.) 3.000 Dirham, Abdur Rahman Ibn Auf (R.) 100 Kamele.

Es ist anzumerken, dass 29 Safar erneut erkrankten und nur 15 Tage später 12 Rabiul Awal Ihkal starb, Hazrat Mohammad (PBUH), der Befreier der Menschheit.

Dhaka Times / 06. Oktober / AK

© dhakatimes24.com

Source: Dhakatimes24 Online by dhakatimes24.com.

*The article has been translated based on the content of Dhakatimes24 Online by dhakatimes24.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!