Server: Die Polizei ermittelt in zwei Fällen in der Nachbarschaft von Präsident Zeman


Aktualisierung: 27.10.2021 13:28

Prag – Polizeibeamte des Nationalen Zentrums gegen die organisierte Kriminalität (NCOZ) haben in zwei verschiedenen Fällen damit begonnen, die Umgebung von Präsident Miloš Zeman zu untersuchen, schrieben die Server heute Aktuálně.cz ein Respekt.cz. Laut Servern ermitteln die Detektive unter der Aufsicht der Staatsanwaltschaft Rakovník, ob die Menschen in Lány nicht das Verbrechen begangen haben, dem Präsidenten keine Hilfe zu leisten. Die Staatsanwaltschaft in Prag 6 überwacht die Ermittlungen wegen möglicher Fälschung und die Aneignung der Befugnisse eines Beamten. In beiden Fällen drohen potenziellen Tätern zwei Jahre Haft.

Polizeibeamte reagieren auf eine Reihe von Strafanzeigen, die in den letzten Tagen an die Staatsanwaltschaft geschickt wurden, mit der Einleitung eines Strafverfahrens. “Die erste Phase des Vorbereitungsverfahrens, heute Ermittlung genannt, ist im Gange. Ziel der Ermittlungen ist es, die Tatsachen aufzuklären und zu überprüfen, die auf eine Straftat hindeuten können”, befassen sie sich.

Zeman befindet sich in der Abteilung für Anästhesie, Reanimation und Intensivpflege des Zentralen Militärkrankenhauses (ÚVN). Nach Angaben des behandelnden Arztes des Präsidenten und des Direktors der VN, Miroslav Zavoral, sind die Komplikationen seiner chronischen Krankheit die Ursache. Ein Krankenwagen brachte Zeman am Sonntag, 10. Oktober, vom Schloss in Lány, wo er zuvor von Ministerpräsident Andrej Babiš (YES) besucht wurde, ins Krankenhaus. Während seines Krankenhausaufenthaltes unterzeichnete der Präsident eine Urkunde zur Einberufung einer Sitzung des neuen Hauses am 8. November. Das Video, auf dem Zeman das Dokument im Krankenhaus unterzeichnet, wurde am vergangenen Donnerstag vom Leiter des Präsidialamts, Vratislav Mynář, veröffentlicht.


Source: České noviny – hlavní události by www.ceskenoviny.cz.

*The article has been translated based on the content of České noviny – hlavní události by www.ceskenoviny.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!