SEMA 2021 Rückblick – Muscle Car

Von Mark R. Weisseg

Ja, SEMA war zurück. Nach einem Jahr Ausfall wegen der Covid-Situation war die weltgrößte und beste Automesse zurück. Und das Beste: Ich war dabei.

SEMA ist die Specialty Equipment Manufacturer’s Association, aber dieses Jahr hätte sie den Namen The Specialty Electric Manufacturer’s Association bekommen können. Lassen Sie mich erklären.

Mein erster Hinweis, dass etwas anders war, war, als ich zu diesem Camaro Z28 ging. Mein erster Gedanke war, was für eine süße Fahrt. Ich habe so tolle Erinnerungen an dieses Auto. Es ist noch heute elegant, schnell und sehr begehrt. Aber als ich in die Nähe des Motors kam, war ich etwas traurig. Der Besitzer hat den Originalmotor gegen einen hässlichen Motor ausgetauscht.

Bei näherer Betrachtung bemerkte ich keine Zündkerzenkabel, keinen Verteiler, keine Wasserpumpe und so weiter. Ich war auf jeden Fall entmutigt. Dann kam ein junger Mann vorbei und ich fragte, was zum Teufel hier los sei. Er sagte, es sei ein Prototyp eines Elektroautos. Hä? Dann startete er den Motor, den ich mir ansah, war Bondo, Sperrholz, Leim und alles andere, was nur aus optischen Gründen leicht war. Nun, ich war immer noch nicht von der Idee überzeugt.

Er führte mich um das Auto herum und zeigte mir, dass das Auto im Grunde serienmäßig war. Alles, was sie taten, war, es elektrisch zu machen. Nun, ich habe versucht, offen zu bleiben, aber tief im Inneren war ich enttäuscht. Ich bin immerhin ein Hot-Rod-Typ der alten Schule. Wenn ich das Kreischen der Drehzahl und das Rauchen der Reifen nicht höre, kann ich es einfach nicht in meinem Kopf kaufen. Also ging ich irgendwie beeindruckt, aber nicht verkauft.

sema2021

Dann höre ich dieses laute kreischende Geräusch. Ich drehte meinen Kopf und sah diesen Ford Mach E auf der driftenden Strecke. Dieses Auto schreit herum wie eine Fledermaus aus der Hölle, während alle vier Reifen Rauch aufsteigen. Whoa! Was zum Teufel sehe ich? Mein Bruder und ich machen uns auf den Weg ins Ford-Gebiet, nur um die 1.400 PS zu erfahren. Ja, das sind 1.400 PS. Dieser Mach E (ja, ich hasse den Mustang auch in diesem Namen) ist unglaublich. Aus dem Stand hebt es ab wie eine Rakete. Jetzt hat die Elektrizität meine Aufmerksamkeit. Wir standen und sahen zu, wie dieses viertürige Elektrofahrzeug ständig alle vier Reifen rauchte. Ja, wir haben es vermisst, einen Motor um Gnade schreien zu hören, aber trotzdem waren wir beeindruckt.

Als nächstes sind wir gewandert und ich meine alle durch die endlosen Gebäude gewandert. Als nächstes ein 32er Ford mit Batteriestrom, ein Bronco, Hummer, Cobra und so weiter und so weiter. Dann haben wir uns zur Sicherheit Elektrofahrräder, Elektro-ATVs und vieles mehr angesehen. Je mehr wir hinsahen, desto mehr wurden wir bekehrt.

Jetzt mussten wir vom Südturm zum neuesten Gebäude gehen, um zu sehen, was vor uns lag. Zu diesem Zeitpunkt waren wir erschöpft. Es ist ein langer, langer Spaziergang zwischen den beiden Gebäuden. Ach! Hilfe war gerade die Rolltreppe hinunter. Die Boring Company von Elon Musk baute einen Tunnel zwischen den beiden Gebäuden. Wir glitten nach unten, hüpften in einen wartenden Tesla, und wenige Minuten später waren wir am nächsten Ziel. Sicherlich nicht die hohen Geschwindigkeiten, die einst versprochen wurden, aber meine Füße sind hier, um Ihnen zu sagen, dass wir die Fahrt geliebt haben.

Nachdem wir uns batteriebetriebene Handwerkzeuge angeschaut hatten (übrigens liebend), setzten wir uns hin und dachten nach. Mein Bruder und ich sind alte Getriebeköpfe. Alles, was wir kennen, sind schnelle Muscle-Cars der alten Schule. Wir haben sie unser ganzes Leben lang gelebt und tun es immer noch. Wir kamen jedoch zu den einfachsten Schlussfolgerungen aller Zeiten. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, Elektrofahrzeuge sind der Weg nach vorne. Nahezu wartungsfrei, leise, sehr schnell und das Beste von allem…… Technologie.

Batterieautos sind keineswegs neu. Neu ist das damit verbundene Angebot und der damit verbundene Luxus. Ich besitze einen Ford F150 mit V8. Ich liebe diesen LKW. Als ich mir also den F150-Blitz ansah, war ich verkauft. Wie Sie brauche ich mehr Batterieabstand, um hundertprozentig an Bord zu sein. Es kommt Leute. Da jeder große OEM an genau diesem Thema arbeitet, zusammen mit Tonnen von „kleinen Spielern“, können Sie darauf wetten, dass dies passieren wird. Denken Sie daran, Elon Musk war einst ein kleiner Spieler.

Hat SEMA also enttäuscht? Mit einem Wort, vielleicht. Um es klar zu sagen, der Andrang war stark, das Wetter war perfekt und ich möchte nächstes Jahr wiederkommen. Was ich vermisste, war ein großes Aufgebot von außerhalb der USA. Sicher, das Publikum aus Großbritannien war anwesend, aber viele andere Länder konnten immer noch nicht dabei sein. Die nicht-elektrischen Fahrzeuge, ob Benzin oder Diesel, waren weiterhin der dominierende Faktor der Woche. Wir haben im Laufe der Woche viele Kompressoren, Turbos und Gebläse gesehen, um unsere alternden Herzen zu erfüllen. Der Weg in die Zukunft wird jedoch elektrisch sein. Lieben Sie es oder hassen Sie es, öffnen Sie besser Ihr Gehirn und werfen Sie einen Blick hinter den Vorhang. Es ist besser, als Sie vielleicht denken.

Spende an Fast Muscle Car
Wir verbringen viel Zeit damit, Ihnen Muscle-Car-Inhalte bereitzustellen. Wenn Sie etwas spenden möchten, um uns weiterzumachen, wäre das fantastisch.

VN:F [1.9.22_1171]

VN:F [1.9.22_1171]


Source: Muscle Car by fastmusclecar.com.

*The article has been translated based on the content of Muscle Car by fastmusclecar.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!