Selvaggia Lucarelli gegen Maria De Filippi: “Sie als Pontius Pilatus”

Selvaggia Lucarelli schlägt aus gegen Maria De Filippi. “Du magst Pontius Pilatusweist er in einem Postfluss darauf hin. Der Journalist ist sehr hart und greift den Moderator an und Männer und Frauen, sagt sie in der Dating-Show von Canale 5 und einem Streit zwischen Giancarlo und Aurora, zwei Protagonisten des Throne Over des Programms, das auf die Bühne ging und das sie überhaupt nicht mochte. Für Selvaggia Maria hätte er akzeptiert “Eine disedukative und zutiefst falsche Szene” Hände waschen.

Selvaggia Lucarelli gegen Maria De Filippi: “Sie als Pontius Pilatus”

Selvaggia zeichnet die ganze Geschichte nach. “Ich sehe keine Männer und Frauen, deshalb entschuldige ich mich, wenn ich bei der Rekonstruktion der Fakten nicht genau bin, aber sie zählen nicht viel.”, debütiert auf dem sozialen.

Und er erklärt: „Da ist diese Aurora, eine Bewerberin, die eine Weile mit dieser Giancarlo, einer Tronistin, verbracht hat. An einem Punkt beginnt eine Diskussion darüber, ob zwischen den beiden etwas Starkes stattgefunden haben könnte. Sie bestreitet, er sagt ja, unterstützt von den beiden ‘Kommentatoren’ neben (Mögen/.Zwiebeln). Um seine These zu bekräftigen, behauptet er, kleine Filme zu haben, die dies bezeugen. Sie bestreitet, er besteht darauf, sie dann: “Aber wann immer, lasst sie uns sehen, zeigt sie mir auch”. Er sagt, er hat das Telefon in der Umkleidekabine, Cipollari steht auf und sagt, dass sie ihn begleitet, um diese kleinen Filme zu machen. Am Ende kommt er zurück und zeigt Sperti und Cipollari etwas. Sie fragen, ob es etwas Intimeres gibt, bestätigt er, sie schreien, dass es etwas Intimeres gibt, alles in einem Crescendo, dass es irreführend wäre, Müll zu definieren. ”

Angriffe ‘Männer und Frauen’ und der Moderator: ‘Diseducational Szene und …’

Lucarelli sinkt dann unaufhaltsam und stellt De Filippi in die Mitte ihres Suchers: „Weil das Problem hier nicht Müll ist. Das Problem besteht darin, eine Situation zu normalisieren, in der ein Mann eine Frau daran erinnert, dass er Video-Beweise für eine sexuelle Beziehung hat, die Aufforderung, alles von den Mobbern an seiner Seite zu zeigen, die Verlegenheit der Frau, die sich dann entschuldigen muss, indem sie ihn einlädt um zu zeigen, was er jetzt behauptet zu besitzen, der Gastgeber Pontius Pilatus”.

„Eine disedukative und zutiefst falsche Szene, zumal das Programm vermutlich aufgenommen wurde und man sich daher entscheiden könnte, nichts zu zeigen. Es tut mir leid, aber wir sind nicht da. Diesmal Maria, ich gehe aus “, daraus schließen Wilder Lucarelli bitter und gnadenlos wie immer in seiner Prüfung. Derzeit gibt es keine Antworten von Maria De Filippi und die Produktion von Männer und Frauen.

Geschrieben von: am 02.05.2021.