Self Service Repair bereits in Polen. Sie können Ihr iPhone selbst reparieren

Apple-Kunden in mehreren europäischen Ländern – darunter auch Polen – können ihre iPhones bereits selbst reparieren. Der Riese aus Cupertino ermöglicht es ihnen, Original-Ersatzteile und -Werkzeuge von Apple zu kaufen.

Apple gab bekannt, dass das Self-Service-Reparaturprogramm ab heute in acht europäischen Ländern verfügbar ist und Benutzer, die in diesen Ländern leben, Reparaturhandbücher und Apple-Originalteile und -Werkzeuge über den Apple Self-Service-Reparaturladen erhalten können. Zu den Ländern, die Zugang zu dem Dienst erhielten, gehörten:

  • Polen,
  • Deutschland,
  • Belgien,
  • Frankreich,
  • Spanien,
  • Schweden,
  • Italien
  • und Großbritannien.
Kunden, die an der Selbstreparatur von Geräten interessiert sind, können die häufigsten Fehler in iPhone 12- und iPhone 13-Geräten und Macs mit einem Apple-Chip reparieren.

„Wir glauben, dass langlebige Lösungen das Beste für unsere Kunden und unseren Planeten sind, deshalb bauen wir unsere Produkte so, dass sie langlebig sind und nur sehr wenig Wartung oder Reparatur erfordern“, sagte Jeff Williams, Chief Operating Officer von Apple. „Wenn jedoch eine Reparatur erforderlich ist, möchten wir, dass Kunden diese auf sichere und effiziente Weise durchführen können. Deshalb freuen wir uns, das Self-Service-Reparaturprogramm in Europa zu starten, das Apple-Originalteile, -Werkzeuge und -Handbücher für uns verfügbar macht Kunden“, fügte er hinzu.

Der Rest des Artikels unter dem Video

Self Service Repair Store w Polen

Der Self Service Repair Store bietet über 200 verschiedene Teile und Werkzeuge sowie Reparaturanleitungen. Durch das Programm können Kunden, die wissen, wie man elektronische Geräte repariert, ihre Geräte selbst reparieren und dieselben Handbücher, Teile und Werkzeuge verwenden, die von Spezialisten in Apple Stores und autorisierten Apple Service Providern verwendet werden.

Kunden, die an der Selbstreparatur von Geräten interessiert sind, können die häufigsten Fehler in Macs mit einem Apple-Chip beheben
Bildnachweis: © Apple

Kunden, die an der Selbstreparatur von Geräten interessiert sind, können die häufigsten Fehler in Macs mit einem Apple-Chip beheben

Zu den im Self-Service-Reparaturprogramm verfügbaren professionellen Werkzeugen gehören: Schraubendreher, Spezialküvetten und Pressen für Bildschirme und Batterien. Apple wird Leihkits für 299 PLN anbieten, sodass Kunden, die keine professionelle Ausrüstung für eine einzelne Reparatur kaufen möchten, weiterhin darauf zugreifen können. Ein solches Set wird für eine Woche gemietet und kostenlos an die Kunden geliefert.

Alle Apple-Originalteile werden speziell für bestimmte Produkte entwickelt und hergestellt. Darüber hinaus unterzieht das Unternehmen sie zahlreichen Tests, um höchste Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Die angebotenen Teile sind die gleichen – und zum gleichen Preis – wie die von Apple Authorized Service Providern verwendeten. Ausgetauschte Teile können zur Aufarbeitung oder zum Recycling an Apple zurückgegeben werden, in vielen Fällen gegen eine Rückerstattung.

Konrad Siwik, Journalist von Komórkomania


Source: Komórkomania.pl – aktualności ze świata smartfonów i tabletów by komorkomania.pl.

*The article has been translated based on the content of Komórkomania.pl – aktualności ze świata smartfonów i tabletów by komorkomania.pl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!