Selektoren unterstützen weiterhin Hardik Pandya

T20 World Cup: Selektoren zeigen GROßES Vertrauen in Hardik Pandya trotz einer unterdurchschnittlichen Show in der IPL 2021 und sagen, dass er nicht ersetzt wird

T20 World Cup: Selektoren unterstützen weiterhin Hardik Pandya – Von einem unersetzlichen Allrounder werden Fragen zum Platz von Mumbai Indians Allrounder Hardik Pandya im indischen T20-Weltcup-Kader aufgeworfen. Er hat in IPL 2020 und IPL 2021 nicht gewölbt und hatte in beiden mit dem Schlagen zu kämpfen. Da er bei der indischen T20-Weltmeisterschaftskampagne eine entscheidende Rolle spielen sollte, ist seine Form für die großen Perücken der BCCI und des Auswahlkomitees besorgniserregend. Die Botschaft von ihnen ist jedoch absolut klar, “Hardik wird nicht ersetzt.”

„Der Ersatz von Hardik kommt in diesem Stadium nicht in Frage. Shardul oder Deepak sind nicht bereit, die Rolle zu übernehmen. Wir müssen in Zukunft Backup entwickeln. Aber jetzt ist es nicht die Zeit, er wird nicht ersetzt.“ eine BCCI-Quelle sagte InsideSport.co. Auch wenn Hardik kein Allrounder mehr ist, spielt er eher als Schlagmann mit einigen Bowling-Fähigkeiten, die Selektoren & das Teammanagement sind immer noch bereit, ihn zu unterstützen.

T20 World Cup: Selektoren zeigen GROßES Vertrauen in Hardik Pandya trotz einer unterdurchschnittlichen Show in der IPL 2021 und sagen, dass er nicht ersetzt wird
T20 World Cup: Selektoren zeigen GROßES Vertrauen in Hardik Pandya trotz einer unterdurchschnittlichen Show in der IPL 2021 und sagen, dass er nicht ersetzt wird

T20 World Cup: Selektoren vertrauen Hardik Pandya trotz schlechter Show bei IPL 2021 GROSS und sagen: “Kein Backup bereit, die Rolle in T20 zu übernehmen”

T20 Weltmeisterschaft: Während Deepak Chahar und Shardul Thakur beide mit ihren Schlägen in Sri Lanka bzw. England beeindruckt haben, sind die Selektoren nicht bereit, ihre Schlagkraft bei einem Mega-Event wie der T20-Weltmeisterschaft aufs Spiel zu setzen. Sie sind immer noch der Meinung, dass Hardik Pandya mit der Zeit liefern kann und wenn er zur Schlagform zurückkehrt und 2-3 gute Overs in einem Match liefert, kann er alle seine Konkurrenten im Team übertreffen.

Mehr als seine Schläge beziehen sich die Bedenken jedoch auf sein Bowling. Obwohl Hardik Pandya bestätigt hat, dass er bald wieder zum Bowling zurückkehren wird, sagte Mahela Jayawardene, Trainer der Mumbai Indians: „Es ist unwahrscheinlich, dass er beim IPL 2021 bowlen wird.“

„Im Moment, wenn wir zu stark drücken (zum Bowlen), könnte er (Hardik) ein Problem sein, bei dem er sogar kämpfen könnte und als Schlagmann möglicherweise nicht von Vorteil ist. Wir versuchen, das Beste für Hardik zu tun. Ob er beim IPL bowlen kann oder nicht, müssen wir uns ansehen.“ sagte Jayawardene.

T20 World Cup: Selektoren vertrauen Hardik Pandya trotz schlechter Show bei IPL 2021 GROSS und sagen: “Kein Backup bereit, die Rolle in T20 zu übernehmen”

T20 World Cup: Hardik Pandya macht Virat Kohli noch besorgter

T20 World Cup: Warum beunruhigt Hardik Pandyas Mangel an Bowling die BCCI & Selektoren?

  • Der Mangel an Bowling wirft vor dem Mega-Event Fragen zu seiner Fitness auf.
  • Während er zwei Spiele aufgrund eines Streits verpasste, gaben die Mumbai Indians nie die Art und das Ausmaß der Verletzung bekannt.
  • Hardik Pandya gilt im White-Ball-Cricket als fehlendes Teil einer erfolgreichen Team India-Maschine und es ist für ihn entscheidend, die Rolle eines Allrounders und nicht nur eines eindimensionalen Spielers zu spielen.
  • Hardik hat im gesamten Jahr 2021 nur 42 Overs geworfen, und das ist ein Problem für die Teilnahme an einem Mega-Turnier, bei dem sich das Team auf seine Wicket-Taking-Lieferungen verlässt.
  • In IPL hat er 875 Tage nicht kegelt und das nimmt ihm den Allrounder-Tag.
  • Die Auswahl als Schlagmann in Indiens Playing XI ist nicht etwas, was die Wähler als reinen Schlagmann auf Platz 7 betrachten, ist für Team Indien nicht hilfreich.
  • Auch seine Leistung mit dem Schläger ist nicht gut genug. Im Jahr 2021 hat er durchschnittlich 24,00 in T20Is, 23,80 in ODIs und in IPL erreicht, die auf 13,57 sinken.

T20 World Cup: Hier geht es am meisten um die Selektoren. Hardik gilt als Indiens vierte Nahtoption in einem T20-Match und ein Bowler mit der Fähigkeit, Partnerschaften zu brechen oder mit seinen Varianten in einer entscheidenden, bahnbrechenden Situation mit Wickets zu knacken. Während Schlagmann Hardik Pandya für Indien gut abgeschnitten hat, war sein Bowling das Ass, das Virat Kohli bei langsamen Wickets in den Vereinigten Arabischen Emiraten einsetzen wollte.

T20 World Cup: Nach einer großartigen IPL 2021-Show lässt Axar Patel Ashwin im Rennen um Indiens T20 WC Playing XI . hinter sich

T20 World Cup: Selektoren vertrauen Hardik Pandya trotz schlechter Show bei IPL 2021 GROSS und sagen: “Kein Backup bereit, die Rolle in T20 zu übernehmen”

Auf diese Weise könnte Indien auch die Arbeitsbelastung von Jasprit Bumrah und Mohammed Shami bewältigen, die über 140 Overs in England und dann in der IPL geworfen haben, abgesehen von Buvneshwar Kumar, der in letzter Zeit mit der Fitness zu kämpfen hatte.

„Das ist nicht ideal. Wir hätten uns gewünscht, dass er in Pflichtspielen bowlen würde. Es ist bedauerlich, da er ein Schlüsselspieler in der T20-Weltmeisterschaft ist. Er hat einige Fitnessprobleme. Aber hoffentlich wird er bis zum Pakistan-Spiel in Ordnung sein. Es ist gut, dass er in die Netze kegelt. Wir werden die Situation in Bezug auf ihn beobachten.“ Ein hochrangiger BCCI-Beamter sagte am Freitag gegenüber InsideSport.co.


Source: InsideSport by www.insidesport.co.

*The article has been translated based on the content of InsideSport by www.insidesport.co. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!