Sehen Sie sich an: „Miles Behind – Ein Spider-Man-Fanfilm“ über Miles Morales

Sehen Sie sich an: „Miles Behind – Ein Spider-Man-Fanfilm“ über Miles Morales

„Dad, ich glaube, Spider-Man versucht nur zu helfen…“ Dank an Spider-Man: In den Spider-Vers Nachdem Miles Morales brillant vorgestellt wurde, weiß die Welt jetzt, wer dieses alternative Universum von Spider-Man ist. Und wir brauchen mehr von ihm! Auf den Fersen von Spider-Man: Kein Weg nach Hause, und während wir warten auf Spider-Man: Über den Spider-Vers einige unerschrockene Fans aus Nordkanada haben noch in diesem Jahr einen brandneuen Fanfilm vorgestellt. Es heißt Miles Behind: Ein Spider-Man-Fanfilm und ist jetzt in voller Länge zum Anschauen verfügbar. Von den gleichen Filmemachern wie der 2012 TDKR Fanfilm Arkham erhebt sich. Eb Mensa spielt Miles, der immer noch versucht, als neuer Spider-Man von NYC Fuß zu fassen und seine Stimme zu finden, während er gleichzeitig mit seinem regulären Leben als Student und Sohn von Officer Davis Schritt hält. Dies wurde mit praktisch keinem Budget gemacht und die Schauspielerei ist nicht so toll, aber es ist immer noch gut, Miles als Spidey wiederzusehen. Das ist das Wichtigste. Schau es dir unten an.

Meilen hinter Fan-Filmplakat

Danke an M’Guphynn Media für den Tipp zu diesem Kurzfilm. Offizielle Zusammenfassung von Youtube: “Miles Morales (Eb Mensah) versucht immer noch, als neuer Spider-Man von New York City Fuß zu fassen und seine Stimme zu finden, während er gleichzeitig mit seinem regulären Leben als Student und Sohn des New Yorker Polizisten Jefferson Davis (Charles Payne). Ein versuchter Überfall wird zu einem entscheidenden Moment für Miles und seinen Vater, als Spider-Man zwischen die New Yorker Polizei und Peter (Ralphy Miracle) gerät, einen jungen Mann, der es satt hat, ausgegrenzt zu werden und auf ihn tritt.” Meilen zurück ist sowohl geschrieben als auch inszeniert vom Filmemacher Tito Guillen – ein kanadischer Filmemacher, der auch auf der Arts Council Holzbüffel. Die Geschichte stammt von Ashley Laurenson, Eb Mensah, Steve Reeve und Matt Salem. Produziert von M’Guphynn Media, zusammen mit Tito Guillen, Ashley Laurenson, Steve Reeve und Matt Salem. Weitere Informationen finden Sie im Film offizielle Seite. Um mehr Shorts zu sehen, klicke hier. Ihre Gedanken?


Source: FirstShowing.net by www.firstshowing.net.

*The article has been translated based on the content of FirstShowing.net by www.firstshowing.net. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!