Sehen Sie eine sehr schnelle Runde des Lamborghini Huracan STO auf der Megara-Strecke

Seit letztem September ist ein Lamborghini Huracan STO in Griechenland unterwegs und sein Besitzer liebt es, ihn auf der Rennstrecke einzusetzen. Genauer gesagt erhielt er das Auto Ende September aus dem Werk des italienischen Unternehmens in Italien und ging sofort auf einen Trackday auf dem Nürburgring.

Dann kam er nach Griechenland, und nachdem er am 22./24. Oktober beim Speedsector Trackday in Serres mit einer Zeit von 1:20 gefahren war, ging er Anfang dieser Woche auch nach Megara. Dort gelang es ihm, im Michelin Pilot Sport Cup 2 R die Zeitmesser bei 1:01.48 zu stoppen, einer der schnellsten Runden auf der Strecke. Es ist erwähnenswert, dass der Besitzer zuvor einen -grünen- Lamborghini Huracan Performante hatte, mit der Bestzeit, die er in Megara hatte, war 1:01,2.

Lassen Sie mich daran erinnern, dass der italienische Supersportwagen einen 5,2-Liter-V10-Saugmotor trägt, der 640 PS mit 565 Nm leistet. Der Antrieb erfolgt über ein 7-Gang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe an die Hinterräder, wobei Lamborghini den Huracan STO mit drei Betriebsarten, den STO für den Offroad-Einsatz, den Trophy für den Streckeneinsatz und den Regen im Regen ausstattet .

Es schafft die 0-100 km / h in 3 Sekunden, die 0-200 km / h in 9 Sekunden und die Endgeschwindigkeit erreicht 310 km / h. Das Auto, das mit 100 km/h fährt, braucht nur 30 Meter, um anzuhalten.


Source: Autoblog.gr by www.autoblog.gr.

*The article has been translated based on the content of Autoblog.gr by www.autoblog.gr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!