Sechs Menschen starben bei einem Feuer in Chawkbazar

Gebäude in Brand (Foto: Collected)

Bei dem Brand in Chawkbazar wurden die Leichen von sechs Personen geborgen. Die Bergung dieser Leiche wurde von der Feuerwehr bestätigt.

Inspektor der Feuerwehr. Anwar bestätigte diese Informationen und sagte, dass die Leichen von sechs Personen gefunden wurden. Ihre Leichen wurden geborgen und ins Mirdfort Hospital gebracht. Nach der Obduktion wird der Leichnam den Angehörigen übergeben.

Aus Angst, dass die Zahl der Todesfälle zunehmen könnte, sagte Anwar: „Wir haben sechs Leichen im zweiten Stock gefunden. Es könnten noch mehr Leichen gefunden werden. Wir durchsuchen das gesamte Gebäude.

Vier der sechs Toten wurden identifiziert. Sie sind – Md. Sharif (15), Md. Swapan (22), Md. Osman (25) und Md. Billal (35). Die Identität der anderen beiden wurde noch nicht bestätigt.

Früher, sagte Feuerwehrpersonal, wird angenommen, dass der Ursprung des Feuers; Fünf Angestellte dieses Hotels in Barisal waren drinnen. Niemand konnte mit Sicherheit sagen, wie viele von ihnen es geschafft haben, herauszukommen.

Hotelangestellter. Osman und Md. Zwei namens Billal wurden von ihren Verwandten als vermisst gemeldet. Nun wurden ihre Leichen gefunden.

Osmans Cousin wurde getötet. Rubel sagte, Osman habe früher im Barisal Hotel im Erdgeschoss des Gebäudes gearbeitet, das Feuer gefangen hatte. Er schlief im zweiten Stock dieses Gebäudes, nachdem er nachts gearbeitet hatte.

Der Schwager des verstorbenen Md. Billal (33), Abdullah, sagte, dass seine beiden Brüder auch im Barisal Hotel arbeiteten. Er schlief nach dem Nachtdienst im zweiten Stock des Gebäudes. Seit dem Brand wurde er nicht mehr gefunden.

Derweil konnte die Feuerwehr den Brand am Montag gegen 12 Uhr nach rund zwei Stunden unter Kontrolle bringen.

Einige Augenzeugen behaupteten, dass das Feuer von einer Zylinderexplosion im Barisal Hotel ausging. Sie sagen, nach der Zylinderexplosion sei das Feuer im Leistungstransformator ausgebrochen. Nach einer weiteren Explosion fing dort eine Fabrik zur Herstellung von Plastikspielzeug Feuer.


Source: ODHIKAR by www.odhikar.news.

*The article has been translated based on the content of ODHIKAR by www.odhikar.news. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!